Ungarn wird unappetitlich

Man kann ja vielleicht schadenfroh sein, wenn die Ungarn den westlichen Konzernen eine Nase drehen. Und sich freuen, dass eine Nation sich auf ihre - "Wurzeln"? bezieht. Aber wie ist es damit? In Ungarn werden am Nationalfeiertag (15. März) … [Weiterlesen...]

Der Arbeitsmarkt globalisiert sich. Oben, in der Mitte, unten.

Hier findet sich ein Grund, warum die Xenophoben in Deutschland verlieren werden (vorausgesetzt, es kommt nicht zur ökonomisch-sozialen Katastrophe): In den Führungsetagen der deutschen Wirtschaft sieht man es zunehmend als Problem, dass erstens … [Weiterlesen...]