Hamburg. Zahl der Muslime grotesk überschätzt.

15 Millionen Muslime in Deutschland? Aus der Studie "Hamburg postmigrantisch" erreicht uns diese Information: Das subjektive Bedrohungsgefühl geht besonders mit der erheblichen Überschätzung des Anteils der Muslime an der deutschen … [Weiterlesen...]

Nach dem Hungerstreik. Der OB begründet die Münchner Linie.

Wer waren die protestierenden Flüchtlinge? Nur einer oder zwei sind in München untergebracht. Fast alle sind also von anderen Lagern aus nach München gereist - manche aus Berlin, Hamburg oder Köln - um an dieser Hungerstreikaktion … [Weiterlesen...]

München: Rasches Ende eines Hungerstreiks

Die Stadt hat ja nun Erfahrung mit sowas. Man wartet nicht mehr, bis der Protest eskaliert, man beendet ihn umstandslos, man räumt den Platz. Fertig und aus. Grundlage: Gefahr für Leib und Leben der protestierenden Flüchtlinge. Die Stadt … [Weiterlesen...]

PEGIDA

»Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes« = PEGIDA = Dresdner Spinner. Immer Montags, am Abend, demonstrieren sie und geben dabei vor, "das Volk" zu sein. Diesen Montag sollen es 5.500 gewesen sein. Es war der 6. … [Weiterlesen...]

Papst Franziskus hat Europa viel zu sagen.

Philosophisch und politisch. 1. Philosophisch: In der Tat, welche Würde besteht, wenn die Möglichkeit fehlt, frei die eigene Meinung zu äußern oder ohne Zwang den eigenen Glauben zu bekennen? Welche Würde ist möglich ohne einen klaren … [Weiterlesen...]

Die Woche in der Türkei (48): 24.11. – 30.11.2014

Wird über die Woche ergänzt. Läuft seit 1.1.2014. Wer frühere Wochen lesen will, klicke in der obersten Menüleiste auf Türkei. --- 27.11. Erdogan: "Sie wollen uns tot sehen! Sie wollen unsere Kinder tot sehen!" Wer ist für … [Weiterlesen...]

München: Flüchtlinge erneut im Hungerstreik

Am Mittwoch/Donnerstag setzt die Stadt der Aktion ein Ende. --- 22./23.11. Eine Gruppe von etwa 30 Flüchtlingen, Asylbewerbern, hat am Sendlinger Tor, neben der evangelischen Matthäuskirche, einen neuen Hungerstreik begonnen. Es ist … [Weiterlesen...]

Ecopop contra Einwanderung

Ecopop hat 2012 die Eidgenössische Volksinitiative «Stopp der Überbevölkerung – zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen» eingereicht: Beschränkung der jährlichen Nettozuwanderung in der Schweiz auf durchschnittlich … [Weiterlesen...]

Münchens Elendshäuser: Abzocker im Visier

Bruchbudenbesitzer können Geld machen. Nicht, indem sie ihre Hütte oder den Boden darunter verkaufen, oder gar, indem sie draus ein anständiges Wohnhaus machen, sondern: Sie nutzen die Notsituation von Einwanderern aus, die in München an … [Weiterlesen...]

Gute Zeiten für die Hetze gegen den Islam

Dschihadisten, Salafisten, Islamisten sind wieder mal das attraktivste Thema in nseren Medien. Da werden Köpfe abgeschnitten, westliche Mädchen und Frauen generell als Huren und Schlampen bezeichnet, Jeziden gevölkermordet, Komiker verklagt, … [Weiterlesen...]