Die Woche in der Türkei (36): 31.08. – 06.09.2015

31.08. Zwischenstand Erdogan hat also verhindert, dass es zu einer Koalition kommt. (Bahceli von der MHP auch.) Neuwahl gibt es - voraussichtlich - am 1. November. Voraussichtlich. Es könnte sein, dass Erdogan die Konflikte so zuspitzt, dass … [Weiterlesen...]

Flüchtlingskrise 2015 (9): Heidenau und der Extremismus der Mitte

Gefährlich für die Demokratie werden (normalerweise) nicht die Rechtsextremen oder die Linksextremen, die Neonazis oder die Anarchisten und Kommunisten. Gefährlich für die Demokratie werden die Extremisten nur, wenn und insoweit sie es … [Weiterlesen...]

Flüchtlingskrise 2015 (8): Über die Schleuser – und UNS

Der Fall in Österreich/Burgenland mit dem mörderischen Transport. 71 Flüchtlinge erstickt im Kühl-LKW. Flüchtlinge aus Syrien. Flüchtlinge, die aus guten Gründen geflohen sind und die bei uns eine sehr gute Asylchance haben. Flüchtlinge, … [Weiterlesen...]

Die Woche in der Türkei (34/35): 17.08. – 30.08.2015

Ich bin in Urlaub. Hier nur ein paar kurze Punkte. Die Leser sind dazu eingeladen, im Kommentarteil die weiteren aktuellen Entwicklungen aufzugreifen und zu kommentieren. --- 21.08. Am 1. November wird gewählt. Es ist keine … [Weiterlesen...]

Flüchtlingskrise 2015 (7): Merkel sagt nix.

Ihr Schweigen zur Flüchtlingskrise sei fatal, kommentiert Florian Gathmann bei Spiegel Online. Die Kanzlerin wartet ab. Lässt andere reden und handeln. Politik und Bürger sind verunsichert. Na, wären sie etwa weniger verunsichert, wenn … [Weiterlesen...]

Flüchtlingskrise (6): München. Ein unnötiger (populistisch motivierter) Hilfeschrei

Der OB heißt Dieter Reiter und ist von der SPD, der Vize (2. Bürgermeister) ist Josef Schmid, ein eher liberaler, urbaner Vertreter der CSU. Der aber nicht gefeit ist gegen ein bisschen Populismus. Der OB ist grade mal in Urlaub, da stößt … [Weiterlesen...]

Flüchtlingskrise 2015 (5): Online-Hetze, Gewalt und Gegenrede

Sascha Lobo kommentiert (in seiner wöchentlichen Kolumne bei Spiegel Online): Deutschland hat ein Problem mit Online-Hetze. Die Netzhasswelle gegen Flüchtlinge und der enorme Anstieg von Straftaten gegen Flüchtlinge scheinen auf den ersten … [Weiterlesen...]

Flüchtlingskrise 2015 (4)

  18.08. "Gretchenfrage" Die neue Flüchtlingszahlen-Prognose - vorgestellt vom Innenminsterium: Man rechnet damit, dass in diesem Jahr mindestens 650.000, womöglich sogar 750.000 Asylbewerber in Deutschland erwartet würden. Bislang … [Weiterlesen...]

Einwanderung in Deutschland – die Deutschen sind sich uneinig, ob das gut ist.

Ipsos fragt (repräsentativ), die Deutschen antworten so: Es sind zu viele Immigranten im Land. Stimme zu: 43% Untentschieden: 30% Stimme nicht zu: 27% Immigranten mit guten Qualifikationen und Fachkräfte sollten vorrangig … [Weiterlesen...]

Die Woche in der Türkei (33): 10.08. – 16.08.2015

14.08. Keine Koalition. Neuwahl. Das überrascht nicht. Es war klar, dass Erdogan keine Koalition haben will und dass er Neuwahlen anstrebt. Kann er sich eine substanzielle Revision des für ihn hinderlichen Ergebnisses der Parlamentswahl im … [Weiterlesen...]