Flüchtlingsfragen (2)

Erste Fortsetzung der Artikel-Serie zum Flüchtlingsproblem. Als Grundlage dient mir dabei das SVR-Jahresgutachten 2017. (SVR = Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration). --- Der zweite Absatz des … [Weiterlesen...]

Flüchtlingsfragen (1)

In den kommenden Tagen schreibe ich eine Artikel-Serie zum Flüchtlingsproblem. Als Grundlage dient mir dabei das SVR-Jahresgutachten 2017. (SVR = Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration). Wie immer dient mir … [Weiterlesen...]

Roma in Duisburg-Marxloh (4)

Franz Voll hat sich ein halbes Jahr lang Duisburg-Marxloh angeschaut. Er hat dort gelebt und mit den unterschiedlichsten Leuten gesprochen. Ein Musterbeispiel an umsichtiger Recherche. Der Autor der Reportage "Inside Duisburg-Marxloh. Ein … [Weiterlesen...]

Roma in Duisburg-Marxloh (3)

Franz Voll hat sich ein halbes Jahr lang Duisburg-Marxloh angeschaut. Er hat dort gelebt und mit den unterschiedlichsten Leuten gesprochen. Ein Musterbeispiel an umsichtiger Recherche. Der Autor der Reportage "Inside Duisburg-Marxloh. Ein … [Weiterlesen...]

Roma in Duisburg-Marxloh (2)

Franz Voll hat sich ein halbes Jahr lang Duisburg-Marxloh angeschaut. Er hat dort gelebt und mit den unterschiedlichsten Leuten gesprochen. Ein Musterbeispiel an umsichtiger Recherche. Der Autor der Reportage "Inside Duisburg-Marxloh. Ein … [Weiterlesen...]

Wo in Deutschland geht es am kriminellsten zu? – Im Osten.

So gefährlich ist es in Ihrer Region: Ich entnehme diese Karte Spiegel Online. Sie basiert auf der aktuellen polizeilichen Kriminalitätsstatistik (PKS).   Sie beweist uns, dass Kriminalität erstens mit Großstadt und zweitens mit … [Weiterlesen...]

Roma in Duisburg-Marxloh (1)

Fakten können unangenehm sein. Können sie auch schädlich sein? Franz Voll hat sich ein halbes Jahr lang Duisburg-Marxloh angeschaut. Er hat dort gelebt und mit den unterschiedlichsten Leuten gesprochen. Ein Musterbeispiel an umsichtiger … [Weiterlesen...]

Gegengesellschaft

Ich hör mir an, wie allenthalben der Versuch gemacht wird, sich die 63% bzw. 412.000 Stimmen zu erklären, die sich (bei knapp 50% Wahlbeteiligung) für das Ja zur türkischen Diktatur und zum Deutschlandhass entschieden haben. Ich lese und … [Weiterlesen...]

Deutsche. Türken. Eine Entwicklungsgeschichte. Teil 2

 (Fortsetzung; >>> Teil 1) Zunächst hat sich dank der erfolgreichen Politik der AKP-Regierung ab 2002 der Respekt vor der Türkei und den Türken erhöht. Außerdem konnte man sehen, in wie vielen Bereichen Deutschtürken sich … [Weiterlesen...]

Deutsche. Türken. Eine Entwicklungsgeschichte. Teil 1

In den 60er Jahren haben die Deutschen die türkischen Gastarbeiter kaum wahrgenommen. Sie waren auch kaum präsent auf den Straßen. In den 70er Jahren hat sich das geändert. Türkische Restaurants, türkische Geschäfte sind entstanden. … [Weiterlesen...]