David S.: Er hat gemordet, weil er Rassist war

Halten wir das fest - es geht leicht verloren. David S., 18, in München geboren, Eltern iranischer Herkunft, deutscher und iranischer Staatsbürger. Er war stolz, am selben Tag wie Hitler Geburtstag zu haben. Er hat den Hitlergruß gezeigt … [Weiterlesen...]

Trump. Das zweite Jahr

1 Dass er inkompetent, unanständig, konfus, egomanisch - kurz: ein Idiot - ist, bestätigt noch einmal Wolffs Fire & Fury. Trump weiß nicht, was er tut. - Das überleben wir, jedenfalls solange die (halbwegs) Erwachsenen in seiner Umgebung … [Weiterlesen...]

Bewusst verschwurbelt …

Muss ich mich korrigieren? Boris Pistorius, SPD, Innenminister in Niedersachsen, verteidigt die Asylabsätze im Sondierungspapier. Der SPD sei es gelungen, eine "Firewall" für den Bestand des Asylgrundrechts einzuziehen. Dieses bleibe … [Weiterlesen...]

Wie alt ist er wirklich?

Eine berechtigte Frage, wenn ein Flüchtling behauptet, er sei unter 18. Offensichtlich gibt es viele Flüchtlinge, die sich jünger machen, als sie sind, um als unbegleitete minderjährige Flüchtlinge günstiger behandelt zu werden. Kein Grund … [Weiterlesen...]

Türkische Annäherungsversuche – Gabriels Appeasementpolitik

Deniz Yücel antwortet BILD: BILD: Die türkische Regierung strebt eine Normalisierung der Beziehungen zu Deutschland an, Außenminister Mevlüt Cavusoglu besuchte kürzlich seinen deutschen Kollegen Sigmar Gabriel in dessen Heimatort Goslar. Was … [Weiterlesen...]

Manchmal muss man das Falsche tun.

- Verstehe ich dein "Urteil" richtig? Du empfiehlst der SPD ein Ja zum Sondierungspapier und zur Koalition mit der Union? - Und gleichzeitig sagst du: Was da beschlossen und politisch umgesetzt wird, jedenfalls im Bereich Asyl, ist ein Fehler; sogar … [Weiterlesen...]

Integration oder Abschreckung?

Zwei Punkte im Sondierungspapier: 1. die Neuregelung des Familiennachzugs 2. die ANkER-Einrichtungen (siehe dazu die Anlage unten) CONTRA Die Großlagerhaltung von Flüchtlingen, die Kasernierung über lange Zeiträume hinweg, … [Weiterlesen...]

Konzentrationslager in Österreich? (Fortsetzung)

In Wien gibt es ca. 13.000 Flüchtlinge. Die leben "privat" - in Gaststättenzimmern oder staatlich angemieteten Wohnungen. Nun müsste man in und bei Wien für sie ca. 50 bis 150 Konzentrationslager errichten. (Freundlicher ausgedrückt: … [Weiterlesen...]

Konzentrationslager … – Debatte

Meinst du nicht, dass du jetzt unfair bist? Wieso? Der Kickl hat nicht von Konzentrationslagern gesprochen. Die angedachten Lager sind keine Gefängnisse. Die Leute können tagsüber raus. Sie werden auch nicht zu Sklavenarbeit … [Weiterlesen...]

Konzentrationslager in oder bei Wien?

derstandard.at: "Es ist nur ein Begriff, diese Grundversorgungszentren, für eine entsprechende Infrastruktur, wo es uns gelingt, diejenigen, die in ein Asylverfahren eintreten, auch entsprechend konzentriert an einem Ort zu halten." - Das sagt der … [Weiterlesen...]