Europa als Nation und die Leistungsbilanz-Überschüsse

Die EU ist keine Nation. Wird auch nicht so schnell eine. Niederlagen werden uns überzeugen, dass wir eine Nation sind. Europa wird herausgefordert von Russland, China, USA und muss lernen, als Einheit zu antworten. Unser deutsches Interesse wird … [Weiterlesen...]

Tellkamps Versagen

(Fortsetzung von: Tellkamp: Ein großer Autor hetzt) „Die meisten fliehen nicht vor Krieg und Verfolgung, sondern kommen her, um in die Sozialsysteme einzuwandern, über 95 Prozent.“ (Tellkamp) --- Wie kommt einer, der einen Roman schreibt … [Weiterlesen...]

Tellkamp: Ein großer Autor hetzt

Tellkamp zum Thema Flüchtlinge: „Die meisten fliehen nicht vor Krieg und Verfolgung, sondern kommen her, um in die Sozialsysteme einzuwandern, über 95 Prozent.“ Also: Die Flüchtlinge aus Syrien, Irak, Afghanistan, auch die aus Eritrea, … [Weiterlesen...]

Liberale Verfassung fördert Multikulti. Daraus folgt …

Orban hat die Katze 2014 unvorsichtigerweise aus dem Sack gelassen, als er öffentlich sein ungarisches Modell als"illiberale Demokratie" angepriesen hat. Wichtiger erster Schritt, um sie zu realisieren, war die Kastrierung des ungarischen … [Weiterlesen...]

Was der ungarische Minister über Wien-Favoriten sagt

János Lázár, Kanzleramtsminister, spricht. DerStandard bringt den Originaltext, übersetzt. Pflichtlektüre! (Vgl. auch den Kommentar von gestern!) 'In diesem bekannten Wiener Bezirk hat es vor 20 Jahren noch keinen Einwanderer gegeben, heute … [Weiterlesen...]

Ungarischer Minister macht Wien schlecht

Wien gilt als die lebenswerteste Millionenstadt der Welt. Ich selbst bin gelegentlich dort und genieße die Stadt. Schön, vielfältig, sicher, sauber - ideal zum Spazierengehen. Und zum Wohnen. Der ungarische Minister János Lázár … [Weiterlesen...]

Deutschtürken schätzen Merkel mehr als Erdogan

- Vorsichtiger formuliert: ein bestimmter Teil der Deutschtürken, nämlich der, der einen deutschen Pass hat und an den letzten Bundestagswahlen teilgenommen hat. Bei einer Wahlbeteiligung von 64% (gegenüber 76% insgesamt). SPD 35% CDU/CSU … [Weiterlesen...]

Italien auf dem Weg ins Chaos

Beklagen wir uns bitte nicht über Italiens Politiker. Es sind die Wähler. Die Wähler sind die Chaoten. Was immer jetzt das genaue Wahlergebnis sein wird - es wird auf mehr Chaos hinauslaufen. Die letzte Regierung (PD, Gentiloni) war relativ … [Weiterlesen...]

SPD wählt das kleinere Übel

Die Entscheidung der Mitglieder war richtig. Auch bei der Befragung der SPD-Wähler haben zwei Drittel bejaht. Ist diese Entscheidung gut für die SPD? Nein, aber - unter den gegebenen Umständen - weniger schlecht als eine Absage (samt … [Weiterlesen...]

Deutsch liebt Englisch

Was ist von dem Vorschlag zu halten, Deutsch als (verbindliche?) Landessprache ins Grundgesetz aufzunehmen? - Die AfD hält das für nötig. Um dem invasiven Vordringen des Englischen Einhalt zu gebieten. Ok? Da bleibt der Blogger mal ganz cool … [Weiterlesen...]