Sarrazin: “Feindliche Übernahme” (2)

(Zum Einleitungsartikel von gestern) Ich habe versprochen, mit Sarrazin zu diskutieren. Ihn also nicht einfach nur zu verreißen. Das haben nun andere schon heftig genug - und berechtigterweise - getan. Ich werde mich bemühen, Sarrazin so weit … [Weiterlesen...]