“Jetzt gilt’s!” – “Mein Deutschland ist bunt.”

muenchenGemeinsam gegen eine Politik der Angst:

“Auch wir sind das Volk!”

Jedenfalls in München und Umgebung.

Wir haben gegen Rassismus demonstriert. Wir waren, was die Zahl angeht, immerhin irgendwo zwischen 20.000 und 40.000.

Die SZ liefert die schönsten Fotos.

Mein Favourite ist das mit den beiden Transparenten, für die ihr bei diesem Link ein bisschen nach unten scrollen müsst:

Wenn AfD die Antwort ist, wie dumm war die Frage?

Gleich daneben das Transparent:

Mein Deutschland ist bunt

Ein Transparent (gleich darunter) hat sogar den jetzt vom Himmel aus zuschauenden CSU-Übervater Franz-Josef Strauß zitiert:

Unsere Heimat ist Bayern.

Unser Vaterland ist Deutschland.

Unsere Zukunft ist Europa.

Ich würde ergänzen:

Unsere Sorge ist die Welt.

Gut macht sich auch die weiß und blaue Rautenfahne, auf der als Kommentar zur Politik von Seehofer & Söder steht:

 Wos? Ha? Na!

25 Fotos von der Abendzeitung gibt es >>> hier.

Zum Hintergrund der Demo >>> hier einige Infos.

Kommentare

  1. Unser AfD-Troll setzt einen Link dazu.

    Einen Link.

    Zu einer Auflistung der tagtäglichen Übergriffe gegen Migranten. Der rassistischen Attacken.

    ?

    Nein, natürlich nicht. Er setzt einen Link zu einer Auflistung von Kriminalitätsfällen, die von den 18 Millionen Einwohnern Deutschlands, die im weiteren Sinne Migranten sind, begangen worden sind.

    Siehe Julius Streichers “Stürmer”. Woche für Woche die neuesten Schandtaten der Juden. (“Der Stürmer” hatte kein anderes Thema.)

    Man kann sich schon vorstellen, dass 18 Millionen Einwanderer (samt ihren Kindern) 1 kriminelle Gewalttat pro Tag hinkriegen. Die Liste macht sich dann toll auf einem Hetzblog.

    Zur Info, lieber AfD-Troll:
    In München – mit über 40% Migrantenanteil an der Bevölkerung – lebst du sicherer als in den meisten ostdeutschen Städten mit einem Migrantenanteil unter 10%. Wie kommt das nur?

  2. Der Troll weiß sicherlich, dass Ausländer etwa 30% aller Opfer von Gewalttaten ausmachen, obwohl sie nur einen Anteil von 12% an der Bevölkerung stellen.

  3. Ja, lieber Troll von der AfD,
    jetzt weißt du es.
    Eigentlich.

    Nein, ich weiß, du weißt es immer noch nicht.
    Denn man weiß in deinen Kreisen nur, wass man wissen möchte …

    Grüße von Donald Trump soll ich dir ausrichten. Er sieht das mit der Wahrheit so wie du.
    (Es soll immerhin 10% Deutsche geben, die Trump schätzen, und unser AfD-Troll gehört sicher dazu. Bei Obama waren es allerdings 86%.)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*