München und seine Rechtsaußen

Die haben es nicht leicht miteinander. Da ist ganz rechts außen der Karl Richter. Bekennender Neonazi, Antisemit - und natürlich Islamfeind. Stadtrat für "BIA" = Bürgerinitiative Ausländerstopp. Im Stadtrat bisher isoliert. Da ist fast … [Weiterlesen...]

Repräsentative Moschee in München. 60.000 (?) Unterschriften dagegen. Noch kein Geld dafür.

60.000 Unterschriften will Stürzenberger für das Bürgerbegehren gesammelt haben; 34.000 gültige (!) Unterschriften würden genügen, um einen Bürgerentscheid zu initiieren. Das KVR in München prüft gerade die Gültigkeit aller … [Weiterlesen...]

Die Zukunft der AfD

liegt meiner Prognose nach darin, dass sie sich selbst zerlegen wird. Ich halte das für nicht sicher, aber für wahrscheinlich, bei einer Quote von 2:1. Die AfD ist eine Protest- und Dagegenpartei. Die Mitglieder und Wähler sind … [Weiterlesen...]

Elsässer – AfD – Putin und die Eurasien-Idee

Der Abschuss des Passagierflugzeugs über der Ost-Ukraine ist nur der Anlass für meinen Artikel. Mein Thema ist die "Querfront". 1. Elsässer Verschwörungstheoretiker (Truther), zugleich extrem links und extrem rechts, Ehrengast bei … [Weiterlesen...]

Wie ressentimentgeladen sind die Deutschen?

Die Uni Leipzig wirft einen Blick auf die Ressentiments der Deutschen und hat eine gute und eine schlechte Nachricht für uns: "Es gibt 2014 eine gute Nachricht: Wie die Ausländerfeindlichkeit, so nimmt auch die Zustimmung zu rechtsextremen … [Weiterlesen...]

München: AfD-Schmude ersetzt PI-Stürzenberger

Der Stürzenberger hat's nicht geschafft in den Stadtrat. Die Wähler des AfD haben aber einen Ersatz für ihn reingebracht: Fritz Schmude. Ob sie da wohl ahnten, wen sie gewählt haben? Für ihn ist Islam gleich Islamismus, jeder Muslim … [Weiterlesen...]

AfD = Alternative zur CDU?

Die Alternative für Deutschland möchte gern zur Alternative zur CDU werden: zur eigentlich konservativen Partei. In der Tat, viele Konservative (und konservativ Gewordene) ertragen den Kurs der Merkel-CDU und Seehofer-CSU nicht. Die … [Weiterlesen...]

Europas Rechtspopulisten im Vormarsch. Reiht sich die AfD ein?

Starke rechtspopulistische Parteien gibt es nicht in allen, aber in vielen EU-Ländern. Ihre Kernbotschaft ist: contra Einwanderung, contra Euro und EU. Diese Parteien könnten bei den kommenden Europawahlen 2014 zusammen ein Viertel der Mandate … [Weiterlesen...]

Füllt die AfD die rechtspopulistische Lücke im deutschen Parteienspektrum?

Die Professorenpartei wehrt sich gegen diese Unterstellung. Man sei nicht rechts und nicht populistisch. Alexander Häusler hat das im Auftrag der Heinrich-Böll-Stiftung überprüft. Die AfD sei eine rechte Partei, die auch im … [Weiterlesen...]

Drei Prognosen zur “Alternative für Deutschland”

1 Die Alternative für Deutschland hat sich ein Wahlprogramm gegeben. Man konnte es nicht diskutieren. Der Vorstand hat es sich ausgedacht, er hat es vorgelegt und so zur Abstimmung gestellt. Das war undemokratisch, aber klug. So macht man … [Weiterlesen...]