AfD = Alternative zur CDU?

Die Alternative für Deutschland möchte gern zur Alternative zur CDU werden: zur eigentlich konservativen Partei. In der Tat, viele Konservative (und konservativ Gewordene) ertragen den Kurs der Merkel-CDU und Seehofer-CSU nicht. Die … [Weiterlesen...]

Europas Rechtspopulisten im Vormarsch. Reiht sich die AfD ein?

Starke rechtspopulistische Parteien gibt es nicht in allen, aber in vielen EU-Ländern. Ihre Kernbotschaft ist: contra Einwanderung, contra Euro und EU. Diese Parteien könnten bei den kommenden Europawahlen 2014 zusammen ein Viertel der Mandate … [Weiterlesen...]

Füllt die AfD die rechtspopulistische Lücke im deutschen Parteienspektrum?

Die Professorenpartei wehrt sich gegen diese Unterstellung. Man sei nicht rechts und nicht populistisch. Alexander Häusler hat das im Auftrag der Heinrich-Böll-Stiftung überprüft. Die AfD sei eine rechte Partei, die auch im … [Weiterlesen...]

Drei Prognosen zur “Alternative für Deutschland”

1 Die Alternative für Deutschland hat sich ein Wahlprogramm gegeben. Man konnte es nicht diskutieren. Der Vorstand hat es sich ausgedacht, er hat es vorgelegt und so zur Abstimmung gestellt. Das war undemokratisch, aber klug. So macht man … [Weiterlesen...]

“Alternative für Deutschland” – noch so ein rechtspopulistischer Versuch

Meine aktualisierte und vertiefte Analyse am 17. April: Drei Prognosen zur "Alternative für Deutschland" --- Sie wird an ihren Unterstützern, ihren Anhängern und Wählern scheitern Bernd Lucke, Joachim Starbatty, Alexander Gauland, Konrad … [Weiterlesen...]