Die Leitkultur-CSU. – Leitkultur – ein Versuch, den Begriff konstruktiv zu fassen (14)

1 Wir wissen nun dank Generalsekretär Scheuer, dass sowas CSU-Leitkulturelles wie Mitgliedschaft in einem Fußballverein und zusätzlich auch noch Ministrieren in der katholischen Kirche nicht ausreichen, um bei uns dazuzugehören. Ja, es sei … [Weiterlesen...]

Leitkultur – ein Versuch, den Begriff konstruktiv zu fassen (13)

Andreas Zielcke hat in der Süddeutschen Zeitung (29.9.2016, Seite 13) einen in die Tiefe gehenden Essay. Hier nun Teil 2: drei Konsequenzen des inhaltsarmen Defensivbegriffs von nationaler Identität: --- 1 Während die unbedrohte, … [Weiterlesen...]

Leitkultur – ein Versuch, den Begriff konstruktiv zu fassen (12)

Andreas Zielcke hat in der Süddeutschen Zeitung (29.9.2016, Seite 13) einen Essay, eine theoretische Erörterung, die lesens- und bedenkenswert ist. Da ich es nur schlechter sagen könnte, zitiere ich: In ganz Europa fürchtet man um die … [Weiterlesen...]

Leitkultur – ein Versuch, den Begriff konstruktiv zu fassen (9)

Jens Jessen in der ZEIT (22.9., Seite 39 - leider nicht online): Die Wahrheit über unsere Gesellschaft heißt: Es gibt keine faktisch leitende Kultur. Es gibt noch nicht einmal leitende Tischsitten. Deutsch ist es ebenso sehr, mit Fingern vom … [Weiterlesen...]

Leitkultur – ein Versuch, den Begriff konstruktiv zu fassen (8)

Ich setze die Serie fort. Zu ihr gehören auch die bisher drei Artikel zum Buch von Herfried und Marina Münkler, "Die neuen Deutschen". In diesem Beitrag nehme ich Stellung zu einigen posts von Jakobiner.   1 Die meisten … [Weiterlesen...]

beSCHEUERt

Der Generalsekretär der CSU hat das Pech, dass er uns mit seinem Namen und seiner Anbiederung an die Menschenfeinde ein kalauerhaftes Wortspiel nahelegt. Seine ungeschminkte Attacke auf die Integration ist beSCHEUERt. An dem Kalauer führt … [Weiterlesen...]

Der Berliner Bär tanzt …

Bärentanz ist Tierquälerei. Wer ist hier der Quäler, wer der Bär? Oder sind die Pirouetten, die der Bär dreht, Ausdruck seiner Selbstquälerei? Betrachtet man das Wahlergebnis, stellt man fest: 1. DAS VOLK schafft immerhin 14% der … [Weiterlesen...]

Jetzt Bautzen …

Wie kommt man dazu, ca. 30 unbegleitete minderjährige männliche Flüchtlinge in ein Nest zu setzen, das ihnen feindlich gesinnt ist? Was sollen sie denn dort tun? Wie sollen sie denn dort integriert werden? Es ist nun mal so, dass die … [Weiterlesen...]

Die Logik des Zusammenhangs. Islam = Gewalt?

AfD-Spitzenkandidat in Berlin ist Georg Pazderski, ein ehemaliger Bundeswehr-Offizier. Er belehrt uns: "Wer mir sagt, da gibt es keinen Zusammenhang zwischen dem Islam und Terrorismus, der verschließt die Augen." Richtig. Es gibt einen … [Weiterlesen...]

Die ideale AgD- und NPD-Stadt: Anklam

Knapp 13.000 Einwohner - mit Tendenz nach unten. Zu DDR-Zeiten waren es noch 20.000, 2003 noch 16.000. 2030 werden es dann weniger als 10.000 sein. 95% der Abiturienten des örtlichen Gymnasiums verlassen die Stadt, ziehen in attraktivere … [Weiterlesen...]