Hannah Arendt zum heutigen Rechtspopulismus. Teil 2

Fortsetzung. Punkte 1 - 5 im Artikel davor. 6 "Die Mentalität moderner Massen vor ihrer Erfassung in totalitären Organisationen ist nur zu verstehen, wenn man die Durchschlagskraft dieser Art von Propaganda voll in Rechnung stellt. Sie beruht … [Weiterlesen...]

Hannah Arendt zum heutigen Rechtspopulismus. Teil 1

Die große Philosophin und Politikwissenschaftlerin ist schon lange tot. Sie lebte 1906 bis 1975. 1951 kam ihre 1000 Seiten starke Analyse des Nationalsozialismus/Kommunismus/Totalitarismus heraus: Elemente und Ursprünge totaler … [Weiterlesen...]

Warum die AfD für offene Grenzen und Einwanderung ist

Ihr habt schon richtig gelesen. Ich behaupte, die AfD sei FÜR Merkels Politik der relativ offenen Grenzen und der weiteren starken Einwanderung nach Deutschland. Sie ist DAFÜR. Aber sie sagt doch das Gegenteil, Leo! Richtig. Sie sagt das … [Weiterlesen...]

Die CSU tut, was sie tun muss. Geht die Rechnung auf?

... schließt mit Merkel und der CDU (und deren Politik!) Frieden und wird in der Regierung bleiben, auch wenn die alte und neue Kanzlerin keine Obergrenze beschließt. Was war das nun für ein (taktischer? strategischer?) Aufstand, anderthalb … [Weiterlesen...]

Höcke contra Deutschland

Über Höckes Rede gegen die deutsche Erinnerungskultur konnte man schon einige treffende Kommentare lesen. Zur Erinnerung: "Ich weise euch einen langen und entbehrungsreichen Weg, ich weise dieser Partei einen langen und entbehrungsreichen Weg, … [Weiterlesen...]

Die richtige Obergrenze … (Teil 3)

Im ersten Artikel ging es um die Frage, ob die Obergrenze der Einwanderung nicht eher zwischen einer halben und einer ganzen Million liegen müsste. Im zweiten darum, dass wir nicht einfach auf dem Weltarbeitsmarkt absahnen dürfen. Die drei … [Weiterlesen...]

Obdachloser angezündet …

Es gibt sie jedes Jahr hundertfach: Gewaltattacken auf Obdachlose. Oft wird der Fall nicht einmal gemeldet. Mindestens 28 ermordete Obdachlose sind seit 1990 Opfer rechter Gewalt geworden. Die meisten der gewalttägigen Übergriffe haben einen … [Weiterlesen...]

Schutzhaft für “Gefährder”?

Etwa 200 soll es geben, Personen, von denen befürchtet wird, dass sie dschihadistisch agieren könnten. Da man es gerichtlich nicht beweisen kann, kann man sie nicht einfach verhaften und einsperren. Das wäre "Schutzhaft" - eine … [Weiterlesen...]

“Deutschland wir immer unsicherer.” (Ergänzung)

Wikipedia bietet einen internationalen Vergleich der Tötungsraten an. Gezählt werden alle Tötungsdelikte, also nicht nur Mord, sondern auch Totschlag und unbeabsichtigte Tötungen. Deutschland liegt hier bei 0,8 auf 100.000 Menschen. Die … [Weiterlesen...]

WER hat das getan?

Beschuldigt und bestraft man in einer zivilisierten (aufgeklärten) Gesellschaft Unschuldige? Bestraft man die Verwandten eines Mörders? Gilt bei uns ethnische Kollektivverantwortung? (ein Jude = alle Juden = DIE Juden!) Einmal angenommen, … [Weiterlesen...]