Hannah Arendt zum heutigen Rechtspopulismus. Teil 3

2. Fortsetzung. Punkte 1 - 5.   Punkte 6-9. 10 "Bevor die totalitären Bewegungen die Macht haben, die Welt wirklich auf das Prokrustesbett ihrer Doktrinen zu schnallen, beschwören sie eine Lügenwelt der Konsequenz herauf, die den … [Weiterlesen...]

Obdachloser angezündet …

Es gibt sie jedes Jahr hundertfach: Gewaltattacken auf Obdachlose. Oft wird der Fall nicht einmal gemeldet. Mindestens 28 ermordete Obdachlose sind seit 1990 Opfer rechter Gewalt geworden. Die meisten der gewalttägigen Übergriffe haben einen … [Weiterlesen...]

Leitkultur – ein Versuch, den Begriff konstruktiv zu fassen (12)

Andreas Zielcke hat in der Süddeutschen Zeitung (29.9.2016, Seite 13) einen Essay, eine theoretische Erörterung, die lesens- und bedenkenswert ist. Da ich es nur schlechter sagen könnte, zitiere ich: In ganz Europa fürchtet man um die … [Weiterlesen...]

Die Logik des Zusammenhangs. Islam = Gewalt?

AfD-Spitzenkandidat in Berlin ist Georg Pazderski, ein ehemaliger Bundeswehr-Offizier. Er belehrt uns: "Wer mir sagt, da gibt es keinen Zusammenhang zwischen dem Islam und Terrorismus, der verschließt die Augen." Richtig. Es gibt einen … [Weiterlesen...]

AfD: Ansammlung fölkischer Deutscher

Vielleicht sollte sich die Partei in AvD umbenennen, sich der deutschen Rechtschreibung anpassend. Volker Zastrow in der FAZ: Man sollte Pegida und AfD-Demonstranten beim Wort nehmen: „Wir sind das Volk“ – das ist der Slogan einer … [Weiterlesen...]

Bayern: In der Ausländerfeindlichkeit sind wir fast die schlimmsten.

Bayern vorn.  Beim Antisemitismus ganz vorn: Da lässt Bayern mit 12,6% sogar noch Thüringen hinter sich (12,2%). Positiv schneiden hier  fast alle Ostländer ab. Der Durchschnitt für Deutschland liegt bei 8,4%. Bei der … [Weiterlesen...]

Antisemitismus hier & heute

Dieser Hass. Diese Pauschalisierungen. Diese Aggressivität gegen eine Gruppe. Hetze pur. Täglich wird die Israelische Botschaft in Berlin mit solchen Botschaften (meist per Mail) überschüttet: Djibriel S.: „Hamas sollte mal Zyklon B … [Weiterlesen...]

Antisemitismus und Israelkritik (Teil 3)

Teil 1 Teil 2 Ein Beispiel für den neuen Antisemitismus in Deutschland: für den Islamhass, die Islamophobie: Nicolaus Fest in BILD. Ich bin ein religionsfreundlicher Atheist. Ich glaube an keinen Gott, aber Christentum, Judentum oder … [Weiterlesen...]

Antisemitismus und Israelkritik (Teil 2)

Ich bitte darum, zunächst Teil 1 zu lesen! Wo endet die Israelkritik und beginnt der Antisemitismus? Das ist eigentlich nicht schwer zu bestimmen. Ich kann ohne Ressentiment die Politik Putins verdammen und auch auf die massive Unterstützung … [Weiterlesen...]

Antisemitismus und Israelkritik (Teil 1)

Bei einigen Demonstrationen gegen die israelischen Angriffe auf Gaza kam es zu eindeutig antisemtischen Parolen, in einigen (wenigen) Fällen auch zu antisemitisch motivierten Handgreiflichkeiten. Viele junge Muslime, erregt durch den Terror, den … [Weiterlesen...]