Das Kreuz mit dem Kreuz (2)

(Fortsetzung des Artikels von gestern) Man muss das wirklich zweimal lesen: Das Kreuz sei "als sichtbares Bekenntnis zu den Grundwerten der Rechts- und Gesellschaftsordnung in Bayern und Deutschland" anzubringen, teilte die Staatskanzlei mit.  … [Weiterlesen...]

Das Kreuz mit dem Kreuz

Ist Bayern ein christliches Bundesland? - Nein. Ich kann euch das garantieren. Wer uns kennt, weiß: Wir sind nur in seltenen Fällen Christen. (Die bekennenden Christen, die ich kenne, sind überwiegend sympathische, oft auch nicht CSU wählende … [Weiterlesen...]

Seehofer braucht die Grünen im Bundesrat …

Er braucht sie, wenn Regierung und Parlament die Liste der "sicheren Herkunftsländer" erweitern will, etwa um Algerien, Marokko, Tunesien und Georgien. (BW stimmt hier mit der Regierung, aber das reicht noch nicht.) Er braucht sie vor allem für … [Weiterlesen...]

Der Heimatminister, der Islam, die Logik und die Strategie

Seehofer: "Der Islam gehört nicht zu Deutschland. Deutschland ist durch das Christentum geprägt." Auch durch das Christentum. Eher nicht durch den Islam oder die jüdische Religion oder den Buddhismus oder das Orthodoxe Christentum. Dafür aber … [Weiterlesen...]

Orban & Söder? – 2: Mein Kommentar

Was Söder und Orban hier eng verbindet, ist diese - für uns seltsame - Beschwörung des CHRISTLICHEN Abendlandes. Er beschwört nicht die Aufklärung und ihre uns sehr viel stärker prägenden Werte. Der Staat soll sich, so Söder, per … [Weiterlesen...]

Orban & Söder? – 1: Die Rede

Gestern habe ich über den CSU-Spezi Orban und sein antiliberales Ungarn geschrieben. Wie knüpft Söder, der neue CSU-Häuptling, daran an? Am Aschermittwoch bekannte er sich zu "Heimatliebe" und "Leitkultur": "Das wichtigste emotionale Gefühl … [Weiterlesen...]

NSU-Prozess: Der Staat sitzt leider noch nicht auf der Anklagebank

Beate Zschäpe & Co sitzen auf der Anklagebank. Der Staat tut so, als ob er Opfer und nicht selbst Mittäter gewesen wäre. Ich lese in der Süddeutschen Zeitung: Die Frau von Theodoros Boulgarides steht da und spricht. Die Frau, deren Mann … [Weiterlesen...]

DITIB-Moscheebau in Regensburg: Was tun?

DITIB - also die Religionstruppe Erdogans in Deutschland - wird in Regensburg eine neue Moschee bauen. Das Baurecht dazu hat man, das Geld auch, der Stadtrat hat darum zugestimmt. (Siehe SZ) Er musste. Die CSU war dagegen. Auch aus guten … [Weiterlesen...]

Wie man nicht abschieben darf

... hat uns das Bayerische Innenministerium vorgeführt. Dachte wohl, das kommt gut an: Zeigen wir der erwartungsvollen Öffentlichkeit mal, wie rabiat wir in Bayern uns und den Willen des Volkes durchsetzen! Holen wir den Schüler mal direkt … [Weiterlesen...]

Die CSU tut, was sie tun muss. Geht die Rechnung auf?

... schließt mit Merkel und der CDU (und deren Politik!) Frieden und wird in der Regierung bleiben, auch wenn die alte und neue Kanzlerin keine Obergrenze beschließt. Was war das nun für ein (taktischer? strategischer?) Aufstand, anderthalb … [Weiterlesen...]