Klaus J. Bade: Sarrazin hat einen Trümmerhaufen hinterlassen

Klaus J. Bade nimmt sich in seinem im April erscheinenden Buch Kritik und Gewalt vor allem Sarrazin und die anderen Islamophoben vor. Roland Preuß (SZ 26.2.2013) hat schon vorab etwas in dem Manuskript lesen können. Leider ist sein Artikel nicht … [Weiterlesen...]

Klaus J. Bade antwortet auf Sarrazin: “Kritik und Gewalt”

Am 18. März erscheint Klaus J. Bades Antwort auf Sarrazin, Kelek u. a.. Klicken Sie auf das Bild rechts oben - ein PDF öffnet sich mit Informationen zum Buch und einem Bestellformular! Von denen, die den "Sarrazin" gekauft haben, haben nicht … [Weiterlesen...]

“Monokulti ist tot!”

„Nicht Multikulti, sondern Monokulti ist tot.“ Schreibt Claus Leggewie. Vor 22 Jahren hatte er den Begriff Multikulti (aus der Musik) in die Politik eingeführt, mit diesem Buch: Cameron, Sarkozy und Merkel haben alle in den letzten Jahren … [Weiterlesen...]

Deutsche Zustände: mehr Toleranz, aber auch mehr Gewalt und mehr soziale Kälte

10 Jahre lang hat ein Soziologenteam um Wilhelm Heitmeyer untersucht, wie sich die "gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit" in Deutschland darstellt und entwickelt.  Erhoben wurden systematisch Daten über "deutsche" Einstellungen gegenüber … [Weiterlesen...]

Islamische Paralleljustiz in Berlin, Bremen und Essen?

Wieder ein Buch, das ich noch lesen muss: JOACHIM WAGNER: Richter ohne Gesetz. Islamische Paralleljustiz gefährdet unseren Rechtsstaat. Econ 2011. 240 Seiten, 18.00 Euro Es betrifft - wenn ich recht verstehe - fast nur die libanesisch-"kurdischen" … [Weiterlesen...]

Gouguenheims Mittelalter-Betrug. Al-Khalilis Lob der arabischen Wissenschaft. Bauers Sinn für Ambiguität.

Das Mittelalter bleibt spannend. Drei Bücher über den Islam im Mittelalter greifen in die aktuelle Debatte um den Islam ein. 1 SYLVAIN GOUGUENHEIM: Aristoteles auf dem Mont Saint-Michel. Die griechischen Wurzeln des christlichen Abendlandes. Aus … [Weiterlesen...]

Von Wladimir Kaminer lernen

Wladimir Kaminer ist 1967 in Moskau geboren, Jude, 1990 nach Deutschland gekommen, lebt in Berlin, Muttersprache Russisch - schreibt auf Deutsch (und das besser als der Biodeutsche Leo Brux). In Wladimir Kaminers Büchern geht es viel um … [Weiterlesen...]

MigraNews (5) 19. April 2011: Salafismus erobert Frankfurt, Hitler und Finnland und Muslime, Sarrazin und NPD, Migranten und Sex, Rechtsradikale im Osten, Türken und Brain-Drain

1 Der Salafismus erobert Frankfurt. Aber nur den Platz vor der Hauptwache, und nur für ein paar Stunden. Und auch nur vielleicht. Frankfurt/Main (RPO). Der angekündigte Auftritt des islamistischen Predigers Pierre Vogel in der Frankfurter … [Weiterlesen...]

“Grüß Gott, Herr Imam!” – in der InitiativGruppe!

Benjamin Idriz ist ein Mensch und ein Muslim, wie es ihn für die "Islamkritiker" nicht geben kann. Seit einem Jahrzehnt oder mehr schon entwickelt, predigt, organisiert er einen modernen, europäisch geprägten Islam. Seine Gemeinde Penzberg ist der … [Weiterlesen...]

Imam Idriz kommt in die InitiativGruppe

am Dienstag, den 1. März 2011, um 19.30 Uhr Saal der InitiativGruppe, Karlstr. 50 Rgb 80333 München Islam in Europa - Gemeinsamkeit der Werte? Lesung und Gespräch mit Benjamin Idriz, Autor des Buches "Grüß Gott, Herr Imam" Moderation: Dr. … [Weiterlesen...]