Seenotrettung: Merkel contra Kurz

Bevor ich mit Bart Somers, Zusammenleben, fortfahre, zwischendurch noch dies: Angela Merkel: "Ich schätze die Arbeit ziviler Seenotretter ausdrücklich, sie haben unglaublich vielen Menschen das Leben gerettet." WELT Sebastian Kurz: „Es … [Weiterlesen...]

Nationalfeiertag

Bundestagspräsident Schäuble: „Niemand hat das Recht zu behaupten, er allein vertrete ‚das‘ Volk. Der Souverän ist keine Einheit, sondern eine Vielheit widerstreitender Kräfte. So etwas wie ein Volkswille entsteht erst in der Debatte. Und … [Weiterlesen...]

Es ist kein “Spurwechsel”, aber ein Schritt voran

Bald wird es also ein Einwanderungsgesetz geben, zumindest ein Kapitel dazu - und der Innenminister persönlich findet den Entwurf sogar gut: Es ist ein Fachkräfte-Konzept. Deutschland fehlen qualifizierte Fachkräfte; das Land muss … [Weiterlesen...]

Wirtschaftskommentar zu Chemnitz und Maaßen

Der Industrieverband BDI kritisiert die Bundesregierung. Zum einen das Übliche. U. a.: Die Regierung entlaste die Unternehmen zu wenig bei den Steuern. Interessant für uns ist der andere Teil der Kritik:     Eindringlich warnte BDI-Chef … [Weiterlesen...]

AfD als Partei des Zeitgeistes

Eine Herausforderung - herangetragen von Stefan Petzner (zitiert nach telepolis): Das Problem ist, dass sich alle der AfD zuwenden, aber nicht dem, was sie groß macht. Es geht nicht um die AfD, sondern um ihre Themen, bei denen viele das Gefühl … [Weiterlesen...]

Maaßen – und die Bedrohung des GG von rechts

Gestützt vom Innenminister hat sich Verfassungsschutz-Häuptling Maaßen als derzeit mächtigster AfDler geoutet. Ohne jegliche Prüfung und ohne Zuständigkeit stellt er sich vor die Medien und erzählt uns, jenes die Hetzjagd belegende Video … [Weiterlesen...]

Chemnitz – schafft sich ab? – Fortsetzung

(von Wien aus geschrieben) 1 Die sächsische Polizei kann man "Pegizei" nennen. Sie ist nicht nur rechtsradikal unterwandert, sondern rechtsradikal orientiert. Man stelle sich vor, Linksradikale würden eine Demo in Chemnitz organisieren. Die … [Weiterlesen...]

“Pegizei”

Sachsen. Sächsische Polizei. Sächsische CDU. Ich verfremde den allbekannten Fall etwas. Stellen wir uns vor: Ein etwas dunkelhäutiger junger Mann hat grün und überquert die Straße auf dem Zebrastreifen. Die Ampel steht auf Grün. … [Weiterlesen...]

CSU contra CDU – zugunsten der AfD

Eine Umfrage ist noch kein Wahlergebnis. Unter diesem Vorbehalt -  jetzt haben wir es erstmals schwarz auf weiß: Die CSU-Strategie fördert die AfD, schwächt die Union insgesamt und besonders die CSU selbst. Ihr harter Kurs in … [Weiterlesen...]

CSU contra CDU. Nach dem Krach ist vor dem Krach.

Die CSU kriegt noch nicht, was sie will. Also kündigt sie den nächsten Krach an. Erstens bekommt die CSU nicht die Haftlager an der Grenze. Das haben CDU und SPD verhindert. Worauf sich die Koalition für den Moment geeinigt hat, lässt … [Weiterlesen...]