Seenotrettung: Merkel contra Kurz

Bevor ich mit Bart Somers, Zusammenleben, fortfahre, zwischendurch noch dies: Angela Merkel: "Ich schätze die Arbeit ziviler Seenotretter ausdrücklich, sie haben unglaublich vielen Menschen das Leben gerettet." WELT Sebastian Kurz: „Es … [Weiterlesen...]

Bayernwahl – migrantisch gesehen

Schön, dass die zwei Parteien, mit denen wir unsere Schwierigkeiten haben, lange Gesichter zeigen. Die 10% für die AfD sind schwach, die 37% für die CSU die gerechte Strafe für die CSU-Entgleisungen seit 2015. Der Erfolg der Grünen ist ein … [Weiterlesen...]

“Jetzt gilt’s!” – “Mein Deutschland ist bunt.”

Gemeinsam gegen eine Politik der Angst: "Auch wir sind das Volk!" Jedenfalls in München und Umgebung. Wir haben gegen Rassismus demonstriert. Wir waren, was die Zahl angeht, immerhin irgendwo zwischen 20.000 und 40.000. Die SZ liefert die … [Weiterlesen...]

Es ist kein “Spurwechsel”, aber ein Schritt voran

Bald wird es also ein Einwanderungsgesetz geben, zumindest ein Kapitel dazu - und der Innenminister persönlich findet den Entwurf sogar gut: Es ist ein Fachkräfte-Konzept. Deutschland fehlen qualifizierte Fachkräfte; das Land muss … [Weiterlesen...]

Wirtschaftskommentar zu Chemnitz und Maaßen

Der Industrieverband BDI kritisiert die Bundesregierung. Zum einen das Übliche. U. a.: Die Regierung entlaste die Unternehmen zu wenig bei den Steuern. Interessant für uns ist der andere Teil der Kritik:     Eindringlich warnte BDI-Chef … [Weiterlesen...]

AfD als Partei des Zeitgeistes

Eine Herausforderung - herangetragen von Stefan Petzner (zitiert nach telepolis): Das Problem ist, dass sich alle der AfD zuwenden, aber nicht dem, was sie groß macht. Es geht nicht um die AfD, sondern um ihre Themen, bei denen viele das Gefühl … [Weiterlesen...]

Maaßen – und die Bedrohung des GG von rechts

Gestützt vom Innenminister hat sich Verfassungsschutz-Häuptling Maaßen als derzeit mächtigster AfDler geoutet. Ohne jegliche Prüfung und ohne Zuständigkeit stellt er sich vor die Medien und erzählt uns, jenes die Hetzjagd belegende Video … [Weiterlesen...]

Seehofer hält die Migrationsfrage für “die Mutter aller politischen Probleme”.

Seehofer: "Aber die Migrationsfrage ist die Mutter aller politischen Probleme in diesem Land." Viele Menschen würden jetzt ihre sozialen Sorgen damit verbinden. Wenn der Kurswechsel nicht gelinge, "werden wir weiter Vertrauen verlieren". Im … [Weiterlesen...]

“Spurwechsel” – in Bayern?

Bayerns Wirtschaft drängt die Regierung: Erlaubt den Spurwechsel! Bitte schnell! Darum: Laut dem IHK-Fachkräftereport fehlen zurzeit in Bayern 226.000 Fachkräfte, davon 165.000 beruflich Qualifizierte. In Wirtschaftskreisen ist man sich einig, … [Weiterlesen...]

CSU: Einwanderer sind willkommen. Deutschland ist und bleibt Einwanderungsland.

Das ist die Überzeugung der CSU. Sie sagt es offen. Es kommt aus dem Mund bzw. vom Schreibtisch des Innenministers Seehofer. Natürlich drückt er es nicht ganz so klar aus wie ich in der Überschrift dieses Artikels. Aber auf das JA! zum … [Weiterlesen...]