Wulff erlegt. – Ich trage Trauer.

Wieso? Meiner Meinung nach hätte er doch schon ganz zu Anfang der Affäre zurücktreten sollen. Das Faktum der Vorteilsnahme im Amt (als Ministerpräsident) ist schnell sichtbar geworden. Trotzdem trage ich jetzt Trauer. Mir war er NICHT … [Weiterlesen...]

Deutsche Zustände: mehr Toleranz, aber auch mehr Gewalt und mehr soziale Kälte

10 Jahre lang hat ein Soziologenteam um Wilhelm Heitmeyer untersucht, wie sich die "gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit" in Deutschland darstellt und entwickelt.  Erhoben wurden systematisch Daten über "deutsche" Einstellungen gegenüber … [Weiterlesen...]

Parallelgesellschaften in Wittenberge – ganz ohne Migranten

Wittenberge, Brandenburg, hatte in der Zeit der Wende 30.000 Einwohner und u. a. eine moderne und gut gehende Nähmaschinenfabrik. Heute leben noch 19.000 Einwohner in der Stadt, mit Tendenz zu weiterer Schrumpfung, und Arbeit gibt es kaum noch. Das … [Weiterlesen...]

Türken in Deutschland: Gratulation zum 50. Jahrestag des Anwerbeabkommens

1 Am 1. September 1961 - vor 50 Jahren also - ist das Anwerbeabkommen mit der Türkei in Kraft getreten. Gelegenheit für Deniz Yücel, die CDU zu loben, die schon Mitte der 50er Jahre - gegen den Widerstand etwa der SPD - die Gastarbeiterpolitik in … [Weiterlesen...]

Wie Deutsche diskriminieren. 5 aktuelle Fälle

Fünf Fälle, alle aus dieser Woche. Die Spitze des Eisbergs? Magdeburg Halberstadt Lüneburg Bayreuth Karlsruhe Fall 1: Magdeburg Minh Do Thi Tran (20) hält es in Magdeburg nicht mehr aus, bricht dort ihr Studium ab und wird ins Ruhrgebiet … [Weiterlesen...]

Schweiz & Deutschland gemeinsam pro Steuerhinterziehung und Geldwäsche

Geld migriert global und frei, und das darf es durchaus auch kriminell tun. Dafür haben wir jetzt einen weiteren Beweis: Das Steuerabkommen Deutschlands mit der Schweiz hat es in sich. Erstens erlaubt es jetzt offiziell Steuerhinterziehung in der … [Weiterlesen...]

Deutschland, in die Pfanne gehauen

von Deniz Yücel, sarkastisch satirisch. Tatort: die taz. Yücel jubelt. Deutschland schafft sich ab! Das steht jetzt statistisch fest. Auf je 1.000 Einwohner kommen nur noch 8,3 Geburten – der geringste Wert in Europa. Nur noch 18,5 Prozent der … [Weiterlesen...]

Deutschland ist nicht sozial genug. Ein UN-Ausschuss kritisiert das Richtige – schief.

Es gibt einen UN-Wirtschafts- und Sozialrat, der einen Ausschuss hat, in welchem u. a. auch Deutschland als Vertragsstaat sozial unter die Lupe genommen wird. Das geschieht alle 5 Jahre, und der Ausschuss hat auch diesmal wieder viel Kritik … [Weiterlesen...]

Salafis im Visier der Innenministerkonferenz

Der Salafismus sei "die zurzeit dynamischste islamistische Bewegung" in Deutschland, heißt es dort, und übe "eine beträchtliche Anziehungskraft auf Konvertiten und muslimische Migranten der zweiten und dritten Generation aus". Berichtet die  taz … [Weiterlesen...]

Objektive und “gefühlte” Gefahr. Kriminalstatistik 2010 zum Thema Gewalt

1 Die wirkliche Gefahr geht zurück. Die aktuelle Kriminalstatistik spricht von einem Rückgang der Gewaltkriminalität - übrigens schon seit 2007. (Bis dahin ist sie leicht gewachsen - vorwiegend aufgrund des veränderten … [Weiterlesen...]