Osterwieck: Keine Ausländer. Probleme mit Gewalt an Grundschule

Das Kollegium einer Grundschule in Osterwieck (Sachsen-Anhalt, 11.000 Einwohner) schickt einen Hilferuf an die Eltern. (Der Brief landet dann bei den Medien.) Die Lehrer berichten in ihrem Elternbrief (laut Spiegel Online) von "permanent … [Weiterlesen...]

SPD, sag ja!

Wir brauchen eine Regierung. Bei Neuwahlen würde die AfD vor der SPD liegen. Mehr, als die SPD-Verhandler herausgeholt haben, geht nicht. CDU und CSU waren großzügig genug, um der SPD den Weg zu bahnen. Die meisten SPD-Wähler wollen die … [Weiterlesen...]

Ein Versuch, die Gesamtstimmung einzuschätzen

Naika Foroutan in der Süddeutschen Zeitung: Ein Drittel der Gesellschaft ist ganz entschieden für Europa, für die Vielfalt, für Hilfe für Flüchtlinge. Ein Drittel ist ganz hart und entschieden dagegen. Und dazwischen ist das Drittel, das … [Weiterlesen...]

Gauland, die Überforderung und die Maske

Ein Leser schreibt im Forum: “Es existiert keine gemeinsame Kultur außer der Sprache“ und “das Zusammenleben muss jeden Tag neu ausgehandelt werden“ . Ist sachlich falsch weil es Punkt 1 : historischen Tatsachen widerspricht und Punkt … [Weiterlesen...]

Gauland, das “SPEZIFISCH DEUTSCHE” und die deutsche Geschichte

Ein Leser schreibt im Forum: “Es existiert keine gemeinsame Kultur außer der Sprache“ und “das Zusammenleben muss jeden Tag neu ausgehandelt werden“ . Ist sachlich falsch weil es Punkt 1 : historischen Tatsachen widerspricht und Punkt 2: … [Weiterlesen...]

Gauland droht UNS mit Gewalt

Ein Leser schreibt im Forum: “Es existiert keine gemeinsame Kultur außer der Sprache“ und “das Zusammenleben muss jeden Tag neu ausgehandelt werden“ . Ist sachlich falsch weil es Punkt 1 : historischen Tatsachen widerspricht und Punkt 2: … [Weiterlesen...]

Was AfD und AKP gemeinsam haben …

..., das erläutert uns (unabsichtlich) AfD-Sprecher Gauland. Er kommentiert eine Äußerung von Aydan Özoguz, der stellvertretenden SPD-Vorsitzenden und Staatsministerin, folgendermaßen: Zunächst empörte er sich über eine Äußerung von ihr … [Weiterlesen...]

Zwischenruf: Die wichtigsten Themen für die Bundestagswahl sind …

... sind nicht die, die von den Parteien, den Wählern, den Medien genannt werden. Thema Nummer 1 müsste sein: der bevorstehende nächste Finanzcrash. Er könnte die Grundfesten der globalen Ökonomie erschüttern. Damit auch die Grundlagen … [Weiterlesen...]

Zuwanderung kein vorrangiges Thema für die Wahlentscheidung

Nur 29% der deutschen Wähler finden, laut Emnid (Quelle: WELT), dass Zuwanderung ein entscheidendes Thema für ihre Wahlentscheidung ist. So sieht das Ranking im Moment aus: Schaffung gleicher Bildungschancen für die Kinder … [Weiterlesen...]

Erdogan ruft “seine” Deutschtürken auf: Wählt keine deutsche Partei!

  Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat die türkischstämmigen Wähler in Deutschland aufgefordert, bei der Bundestagswahl im September nicht für die Parteien der Regierungskoalition oder die Grünen zu stimmen. Sie seien „alle … [Weiterlesen...]