Mohamed Kamara (Momo), gerettet vom Petitionsausschuss und einer Initiative seiner Freunde

ergänzt am 26.10.2012 Der Fall Mohamed Kamara (Momo): 18 Jahre alt in Sierra Leone geboren und aufgewachsen Waise (verliert Eltern im Bürgerkrieg, als er 4 Jahre alt war, und schlägt sich als Straßenkind durch) Flucht übers Meer per Schiff … [Weiterlesen...]

Roma aus Serbien und Mazedonien: Sie sitzen auf gepackten Koffern.

Aus EU-Ländern dürfen sie kommen - aus Bulgarien, Rumänien, Ungarn, Tschechien, Slowakei,  auch wenn die volle Freizügigkeit zum Teil erst noch eingeführt werden muss. Kommen sie aus Serbien, Mazedonien, dem Kosovo, dann müssen sie Asyl … [Weiterlesen...]

Asylpolitik in Bayern: Bewegt sich da was?

1. Protestmarsch von Würzburg nach Berlin 2. Bayern: Lagerpflicht ist am Ende 3. Keine Einigkeit mehr über die Lagerpflicht in der CSU 4. Bayern mogelt, wird ertappt - und zahlt nun doch 5. "Unwürdige Asylpolitik" … [Weiterlesen...]

20 Flüchtlinge auf dem langen Marsch nach Berlin: Bayern duldet eine Grenzüberschreitung

Freundlich werden sie behandelt, die etwa 20 residenzpflichtigen Flüchtlinge aus Würzburg u. a., die gerade zu Fuß auf dem Weg nach Berlin sind. Sie dürfen - eigentlich - den Regierungsbezirk nicht verlassen. Einige leben in Würzburg im … [Weiterlesen...]

Flüchtlingstod im Mittelmeer – wir sind mitverantwortlich.

Am Donnerstag sank ein mit Flüchtlingen aus Syrien und dem Irak überladenes Fischerboot vor Izmir. Gestern sank ein mit Flüchtlingen aus Afrika beladenes Fischerboot vor Lampedusa. Bei Izmir sind mindestens 61 Flüchtlinge aus Syrien und dem … [Weiterlesen...]

20 Jahre Pogrom Rostock-Lichtenhagen – So funktioniert der “Extremismus der Mitte”.

1 Wie der Extremismus der Mitte funktioniert. Rostock 1992. Hohe Arbeitslosigkeit. Fast jeder zweite Arbeitswillige ist betroffen, und viele, die Arbeit haben, fürchten, sie zu verlieren. Die Wende hat die Stadt erst einmal ins Elend … [Weiterlesen...]

Claudia Roth: Flüchtlinge aus Syrien auch nach Deutschland!

Claudia Roth, Grünen-Vorsitzende, in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung, hat sich für die Aufnahme syrischer Flüchtlinge auch in Deutschland ausgesprochen. Die Bundesregierung könne "noch viel mehr tun, um den Anrainerstaaten im … [Weiterlesen...]

Griechenland: Migranten sind Freiwild

1 Die Überforderung Griechenland hat ca. 11 Millionen Einwohner. Mehr als eine Million davon sind Ausländer. Mehr als die Hälfte davon wiederum lebt illegal im Land. Das überfordert Griechenland - jetzt, angesichts der brutalen Finanz-, … [Weiterlesen...]

Für Münchens Rumänen und Bulgaren: “Katholische” Aktivitäten

München ist ja nicht arm. Die Ressourcen sollten reichen, ein paar tausend Armutsflüchtlinge aus Rumänien und Bulgarien mit dem Minimum zu versorgen - wenn es schon (vorerst noch) nicht möglich ist, ihnen das zuzugestehen, worauf diese Leute aus … [Weiterlesen...]

Innenminister Friedrich contra Verfassungsgericht

"Eine Verfassung, die von diesem Innenminister geschützt wird, braucht keine Verfassungsfeinde mehr." Sagt Alexander Thal, der Sprecher des Bayerischen Flüchtlingsrats. Das Bundesverfassungsgericht hat kürzlich festgestellt, die Leistungen, die … [Weiterlesen...]