Anknüpfen an die autoritäre und völkische Politik des Nationalsozialismus

Will man Deutschland ethnisch säubern, muss man im kollektiven Bewusstsein die Katastrophe des Nationalsozialismus aus dem Weg räumen. Will man in Deutschland wieder völkische und autoritäre Politik machen, muss man das Gedächtnis der … [Weiterlesen...]

Höcke contra Deutschland

Über Höckes Rede gegen die deutsche Erinnerungskultur konnte man schon einige treffende Kommentare lesen. Zur Erinnerung: "Ich weise euch einen langen und entbehrungsreichen Weg, ich weise dieser Partei einen langen und entbehrungsreichen Weg, … [Weiterlesen...]

Die stillen Deutsch-Koreaner. Feiern wir ihr 50jähriges Jubiläum!

Etwa 31.000 Koreaner leben in Deutschland. Überwiegend sind sie "Gastarbeiter" und ihre Nachkommen. Martin Hyun, einer dieser Nachkommen, erinnert uns daran (im MiGAZIN): Am 16. November 1963 trat das Anwerbeabkommen, eine „Vereinbarung … [Weiterlesen...]

Klaus J. Bade (2): Wie das Thema Integration jahrzehntelang “verschlafen” wurde

Aus einem weiteren Interview mit Klaus J. Bade, diesmal in den Deutsch-Türkischen Nachrichten: Horst Köhler (CDU, damals Bundespräsident) erklärte 2006 in einem semantischen Befreiungsschlag, man habe das Thema Integration jahrzehntelang … [Weiterlesen...]

InitiativGruppe 1974: Ein wüster Leserbrief (= Geschichte Teil 4)

InitiativGruppe 1971 – 1973: Wie alles anfing (Teil 1) InitiativGruppe 1974: Theodor-Heuß-Preis (Teil 2) InititativGruppe 1974: Konflikt mit dem Kultusministerium (Teil 3) --- --- Wütenden Widerstand gegen das, was die InitiativGruppe … [Weiterlesen...]

InitiativGruppe 1974: Konflikt mit dem Kultusministerium (= Geschichte Teil 3)

InitiativGruppe 1971 - 1973: Wie alles anfing (Teil 1) InitiativGruppe 1974: Theodor-Heuß-Preis (Teil 2) InititativGruppe 1974: Ein wüster Leserbrief (Teil 4) --- --- Die "muttersprachlichen Klassen" Die Geschichte hat also 1971 damit … [Weiterlesen...]

InitiativGruppe 1974: Theodor-Heuß-Preis (= Geschichte Teil 2)

InitiativGruppe 1971-1973: Wie alles anfing (= Teil 1) InitiativGruppe 1974: Konflikt mit dem Kultusministerium (= Teil 3) InitiativGruppe 1974: Ein wüster Leserbrief (= Teil 4) --- --- Die InitiativGruppe bekommt 1974 den Theodor-Heuß-Preis. Das … [Weiterlesen...]

InitiativGruppe 1971 – 1973: Wie alles anfing ( = Geschichte Teil 1)

Die Idee Die InitiativGruppe ist gestartet als eine Bürgerinitiative. Bürger der 68er-Generation schätzen - gegen den Mainstream - ein Problem richtig ein und stellen dann etwas dazu auf die Beine, das sich als zukunftsträchtig erweist: … [Weiterlesen...]