Filterblasen und Echokammern (3) … und die Demokratie

Die Indizien häufen sich, dass sich das Zeitalter der Demokratie dem Ende zuneigen könnte. Hypothesen: Eben diese zunehmende Zersplitterung der Gesellschaft in Sekten, Stämme, fanatische bzw. blinde Parteiungen. Die wachsende Neigung der … [Weiterlesen...]

Aufstand der “Enttäuschten”

Michael Sandel ist ein populärer amerikanischer Philosoph. Mehr über ihn in einem Artikel der faz. Sandel ist nicht zufrieden mit der üblichen Reaktion auf Donald Trump und stellt fest, dass die meisten den Mann und seinen Erfolg nicht … [Weiterlesen...]

Grenz-Gedicht

. . Nachdem es euch letzte Woche gefallen hat, hier noch eine Zugabe: .   Grenze Ein Aus Rein Raus Grein Graus Grenze hüben Grenze drüben Grenze dort Grenze fort Grenze flop Grenze stopp Grenze da Grenze … [Weiterlesen...]

Überlegungen unter dem Druck der Volksmeinung (Teil 3): Machiavelli spricht

Es empfiehlt sich, die Beiträge nacheinander zu lesen und aufeinander zu beziehen. Teil 1 (Islam. Flüchtlinge. Die Regierung unter dem Druck der Volksmeinung.) Teil 2 (Überlegungen unter dem Druck der Volksmeinung ) ---- Als … [Weiterlesen...]

Überlegungen unter dem Druck der Volksmeinung (Teil 2)

Die fünf Feststellungen im letzten Artikel (Islam. Flüchtlinge. Die Regierung unter dem Druck der Volksmeinung.) sind allenfalls ein Einstieg in die Antwort auf die Frage: Wie gehen wir konstruktiv mit der Volksmeinung um? Betrachten wir die … [Weiterlesen...]

Wenn es so weiter geht …

... was dann? London, Paris, Manchester, Berlin, Ouagadougou, Barcelona ...  um nur ein paar von den letzten dschihadistischen Terroranschlägen zu nennen. Was, wenn es nun jedes Jahr 20 oder 30 solcher Anschläge weltweit (die Hälfte davon … [Weiterlesen...]

Was folgt politisch daraus? (2. Fortsetzung)

(Ausgangspunkt ist der Artikel über die Zukunft der Flüchtlingspolitik.) So, wie unsere Wirtschaftsmächte (mit ihren politischen Exekutiven im Schlepptau) die Globalisierung betreiben, ist die Globalisierung nicht nachhaltig. Sie ist … [Weiterlesen...]

Die Zukunft der Flüchtlingspolitik

Dieser Artikel wird im September in der IG-Zeitung erscheinen. --- Zehn – überwiegend unangenehme – Prognosen: (1)    Die Bereitschaft der Bürger, Flüchtlinge in größerer Zahl aufzunehmen, ist dramatisch gesunken und wird weiter … [Weiterlesen...]

Leitkultur, schon wieder

Es ist ja auch eines meiner Lieblingsthemen. Hab schon so einiges darüber geschrieben. Und werde noch oft Gelegenheit haben, mich darüber auszulassen. Jetzt also schlägt de Maizière zu. Ich muss nicht wiederholen, was er uns an … [Weiterlesen...]

Osteuropa contra, Deutschland pro. Warum?

Die interessante Frage ist hier: Warum ist das so? In (der) Slowakei (75 Prozent), Polen (73 Prozent), Ungarn (72 Prozent) und Tschechien (70 Prozent) sagen die jungen Menschen „Nein, mein Land sollte keine Flüchtlinge … [Weiterlesen...]