Leitkultur, schon wieder. – Nachtrag 2

Unter dem letzten Artikel gibt es eine Debatte, die mich dazu angeregt hat, weiter nachzudenken. Hier ein zweiter Nachtrag. Ich zitiere einige meiner eigenen Absätze aus dem Forum. Greven, ZEIT, schreibt: Die geschriebenen Regeln – Recht, … [Weiterlesen...]

Fünf Vorschläge für eine schnellere, bessere Integration von Flüchtlingen

Eine aktuelle und kompetente Studie schlägt vor (Artikel dazu in der FAZ): 1 Asylverfahren müssen und können schneller werden. Das ist ein Schlüssel zur Arbeitsmarktintegration. Lange Verfahren schaffen Unsicherheit sowohl bei den … [Weiterlesen...]

Integrations-Lehrkräfte bekommen endlich mehr Honorar!

Schon ab diesem 1. Juli! Statt 23 Euro pro Unterrichtsstunde dann 35 Euro (mindestens - die Träger können nach Möglichkeit auch etwas mehr bezahlen). Das hat jetzt das Bundesinnenministerium beschlossen. Daraus ergibt sich zwar kein … [Weiterlesen...]

Gibt es nun doch bald mehr Geld für Sprachlehrkräfte?

Deutschunterricht für Einwanderer (solche, die schon länger hier leben, solche, die grade kommen, solche, die als Flüchtlinge kommen, u. a.) ist eine lohnende Investition. Das Geld, das der Steuerzahler hier reinsteckt, kommt doppelt und … [Weiterlesen...]

Zum neuen Integrationsgesetz: Weiter Pfusch bei den Integrationskursen

Ein Nachtrag. Die Sache ist schon wieder vier Tage alt. Zunächst einmal: Hier sind die Eckpunkte auf sechs Seiten. Ich erörtete hier nur den letzten Eckpunkt, da er mich in meiner beruflichen Tätigkeit direkt betrifft. (Ich bin … [Weiterlesen...]

IntegrationsPFLICHT.

Das muss ich nachtragen: das Letzte von der CSU in den letzten Tagen des letzten Jahres: Gefordert wird die IntegrationsPFLICHT von Flüchtlingen. Warum kann es keine RespektPFLICHT geben? Keine PFLICHT zur Liebe? Keine SympathiePFLICHT? Keine … [Weiterlesen...]

Deutsch lernen im Integrationskurs

Einen Überblick gibt ein Artikel in der SZ:  "Wer bleiben will, muss Deutsch können." Ich bin einer von den ca. 10.000 Integrationslehrern, die in den Kursen des BAMF (Bundesamts für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg, ein Amt des deutschen … [Weiterlesen...]

Deutschland braucht mehr (gute und anständig bezahlte) Deutschlehrer für Migranten.

Deutschland sorgt dafür, dass Migranten, Einwanderer Deutsch lernen. Dafür sind die "Integrationskurse" da. Wofür Deutschland nicht sorgt, ist: Dass diese Tätigkeit professionalisiert wird. Also erstens eine etwa der Realschule oder dem … [Weiterlesen...]

Migrationsbericht 2014 – Teil 4: Integrationskurse (2) – Lehrkräfte

Würde man Grundschüler, Realschüler, Gymnasiasten durch Lehrkräfte unterrichten lassen, die eigentlich nur theoretisch (an der Uni) ausgebildet worden sind, denen aber eine vorbereitende Praxis fehlt? Wäre es nicht sehr viel billiger, allen … [Weiterlesen...]

Migrationsbericht 2014 – Teil 3: Integrationskurse (1)

Immerhin gewährt der Migrationsbericht den Integrationskursen 16 von 626 Seiten (nämlich die Seiten 55-71) Aufmerksamkeit und nennt diese Kurse "eine der zentralen Integrationsmaßnahmen des Bundes". Zunächst die wichtigsten Daten: 1. Es … [Weiterlesen...]