Was tun gegen Deutschlandfeinde in Deutschland? (5)

Damit man nicht missversteht: Es ist jedermanns Recht in Deutschland, sich als Feind Deutschlands zu outen. Also nicht nur Kritik, auch fundamentale Kritik an Deutschland und den Deutschen zu üben, sondern sich sogar explizit zum Feind … [Weiterlesen...]

Was tun gegen Deutschlandfeinde in Deutschland? (4)

Was macht sie zu Deutschlandfeinden? Was haben sie gegen Deutschland? Die verwahrlosten arabischen jungen Männer, die in Köln (aber nicht nur dort) so katastrophal aufgefallen sind, klammere ich jetzt mal aus. Sie kommen nicht hierher, um … [Weiterlesen...]

Was tun gegen Deutschlandfeinde in Deutschland? (3)

Ich werfe einen kurzen Blick auf die fünf Gruppen und frage, wie wir bisher mit ihnen umgehen. 1. Salafisten aller Art, gewaltorientiert oder auch nicht. Sie sind zuverlässig isoliert, politisch wie gesellschaftlich. Man ist sich hier einig, … [Weiterlesen...]

Was tun gegen Deutschlandfeinde in Deutschland? (2)

Mit den deutschen Deutschlandfeinden muss man leben. Muss man auch mit eingewanderten Deutschandfeinden leben? Ja. Das geht, solange es nicht zu viele sind. In allen von mir aufgezählten fünf Kategorien. Eine freiheitlich-demokratische … [Weiterlesen...]

Was tun gegen Deutschlandfeinde in Deutschland? (1)

Ich möchte mir hier mal eine schwierige Aufgabe stellen. Eine, vor der meine Freunde vorerst noch zurückschrecken. Deutschlandfeinde nenne ich folgende sehr unterschiedlichen Gruppen - man muss sie sorgfältig auseinander halten, auch wenn ich … [Weiterlesen...]

AfD und ZMD – worin sie sich ähneln, worin sie sich unterscheiden

ZMD - das ist der Zentralrat er Muslime in Deutschland. Vorsitzender: Ayman Mazyek. Kürzlich gab es einen gescheiterten Gesprächsversuch AfD-ZMD. Sineb el Masrar meint:  Die AfD und der Zentralrat der Muslime bekämpfen sich. Dabei haben … [Weiterlesen...]

Ein Londoner wird Bürgermeister von London: Sadiq Khan

... und Beppe Grillo, die zeitgenössische Mussolini-Spielart meint: "Ich will sehen, was geschieht, wenn sich der Bürgermeister in Westminster in die Luft sprengt"  (n-tv) Diese hetzerische, rassistisch motivierte "Befürchtung" hat die Mehrheit … [Weiterlesen...]

AfD = Einstieg in ethnische Säuberung, Deportation, Lager

Interessant, dass das auch ein so extremer Rechter wie Jan Fleischhauer (spiegel online) sieht: Man täuscht sich, wenn man glaubt, diese Partei habe keine Vorstellung von der Zukunft. Auch die AfD denkt nach vorne, auch sie will den Menschen in … [Weiterlesen...]

Nachbar Allah (Fortsetzung)

Der Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration hat zwischen März und August 2015 insgesamt 5.396 Personen mit und ohne Migrationshintergrund befragt. (Erster Artikel dazu) Über einige der Aussagen möchte ich hier … [Weiterlesen...]

Nachbar Allah

- für die meisten ist er eher kein Problem. Zumindest war das noch im Frühjahr 2015 so. Ob sich die Zahlen seither verändert haben? Der Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration hat zwischen März und August 2015 … [Weiterlesen...]