Probleme mit dem Islamunterricht an staatlichen Schulen

Es gibt katholischen Religionsunterricht, es gibt evangelischen. Warum noch keinen islamischen? In immerhin neun der 16 Bundesländer gibt es auch Islamunterricht an staatlichen Schulen. Dort allerdings überwiegend nur in Modellversuchen. (In … [Weiterlesen...]

… gehört zu Deutschland … gehört nicht zu Deutschland … gehört …

Eine neue Umfrage:  47 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass der Islam zu Deutschland gehöre, 46 Prozent glauben dagegen, der Islam sei „nicht Teil der deutschen Gesellschaft“, wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Umfrage des … [Weiterlesen...]

DITIB-Propaganda für den türkischen Staatsterrorismus

DITIB - Erdogans türkisch-staatlicher Moscheen-Verband (ca. 900 Vereine in Deutschland) - wirbt offen für den türkischen Staatsterrorismus. Verquickt islamistisch Religion und Politik. In den DITIB-Moscheen wird für den Erfolg der türkischen … [Weiterlesen...]

Der Heimatminister, der Islam, die Logik und die Strategie

Seehofer: "Der Islam gehört nicht zu Deutschland. Deutschland ist durch das Christentum geprägt." Auch durch das Christentum. Eher nicht durch den Islam oder die jüdische Religion oder den Buddhismus oder das Orthodoxe Christentum. Dafür aber … [Weiterlesen...]

Abdel-Samad & Idriz contra PI: Der Unterschied zwischen Kritik und Hetze

Mitte Juni – noch vor dem Putsch des Militärs – hat der ägyptische Prediger Abdel Maged über den Sender Al-Hafez die Ägypter aufgerufen, Hamed Abdel-Samad zu ermorden. Der Anlass, in der Formulierung von Hamed Abdel-Samad (in einem … [Weiterlesen...]

Islamkonferenz tot. Wiederauferstehung nach der Wahl.

Innenminister Friedrich hat es geschafft. Er hat die Institution der Islamkonferenz gegen die Wand gefahren. Indem er sie als Sicherheitskonferenz missverstanden und missbraucht hat. Die Islamkonferenz könnte ein wertvoller Beitrag sein zum … [Weiterlesen...]

Islamkonferenz 2013 – in Frage gestellt

Am 7. Mai findet das 8. Plenum der Islamkonferenz statt. 1 Die offizielle Ankündigung lautet: Am 7. Mai 2013 treffen sich die Teilnehmer der Deutschen Islam Konferenz zum letzten Mal in der 17. Legislaturperiode. Das Plenum wird sich … [Weiterlesen...]

Güvercin: Neo-Moslems

“Es gibt immer diese Zuschreibungen, wie etwa die jungen türkischstämmigen oder arabischstämmigen Deutschen haben Identitätsprobleme, sitzen zwischen zwei Kulturen. Das ist meiner Meinung nach ziemlicher Schwachsinn. Wir sind Teil dieser … [Weiterlesen...]

Alternative Islamkonferenz (2): Die 5. Phase der muslimischen Präsenz in Deutschland

Eren Güvercin ruft also auf zur Alternativen Islamkonferenz. Das ist Teil einer fünften Phase des Islam in Deutschland. Ich sehe diese Phasen so: Phase 1: Provisorium. Die "Gastarbeiter" aus der muslimischen Türkei gründen in … [Weiterlesen...]

Alternative Islamkonferenz

1 Des Innenministeriums diesjährige Islamkonferenz ist nicht so schlecht verlaufen, wie nach den letzten beiden zu erwarten war, aber eine müde Veranstaltung war es doch. Mit einem Innenminister, der auf Wählerstimmen schielend eine … [Weiterlesen...]