Der Migrationsbericht: meine Seite der Wirklichkeit

(Bx) Der Sachverständigenrat für Migration legt den neuen Migrationsbericht vor. (1) 2008  stehen 682 000 Zuzüge fast 738 000 Fortzügen gegenüber. Die Wanderungsbilanz ist also zumindest in diesem Jahr negativ gewesen. … [Weiterlesen...]

Würdest du dieser Umfrage in die Falle gehen?

(Bx) Diese verfängliche Umfrage leistet sich der Berliner Tagesspiegel: Kann Integration per Gesetz funktionieren? 0 Ja, so würden endlich Jugendliche mit Migrationshintergrund gleichgestellt und erhielten bessere Chancen. 0 Ein … [Weiterlesen...]

Sinnlos schwingt die Keule

(Bx) „Droht wegen mangelnder Deutschkenntnisse der Eltern eine Beeinträchtigung des Kindeswohls, soll zukünftig schon aus diesem Grund eine Verpflichtung zur Teilnahme am Integrationskurs möglich sein.“ Der Satz steht im Integrationskapitel … [Weiterlesen...]

Billiger Wein in neuem Schlauch: der Integrationsvertrag

(Bx) Neuzuwanderer müssen sich künftig zur Integration in die deutsche Gesellschaft "verpflichten". In dem "verbindlichen Integrationsvertrag" steht dann vermutlich drin - meine spekulative Formulierung: "Hiermit erkläre ich, dass ich JA! sage … [Weiterlesen...]

Migration & Integration im Koalitionsvertrag 2009

(Manfred Bosl) Die Koalitionsparteien, die die Bundesregierung für die nächsten vier Jahre bilden, haben den o.g. Vertrag (PDF) geschlossen. Die Aussagen im Koalitionsvertrag zum Thema Migration und Integration können als „Dokument der … [Weiterlesen...]

150 Euro “Herdprämie” für den “Oma-Import”

(Bx - update 31.10.: das Buschkowsky-Interview! Und Johannes Hampel zum Thema!) Die Regierung plant laut Koalitionsvertrag: Ab 2013 (!) soll es eine Prämie von 150 Euro für Familien geben, die ihre Kinder bis zum Alter von 3 Jahren zu Hause … [Weiterlesen...]

4 Argumente für ein Integrationsministerium

(Bx) (1) Integration ist eine Querschnittsaufgabe. Integrationspolitik umfasst Kompetenzen aus den Bereichen Bildung, Recht, Sicherheit, Kultur, Religion, Familie, Arbeit, Wirtschaft. Die Zuständigkeiten dafür müssen konzeptionell und … [Weiterlesen...]