MIGRATION AKTUELL 16 (22.07. – 30.07.2013)

Mehr ausländische Studenten sollen bei uns studieren, fordert der Wissenschaftsrat. Dafür müsse u. a. das Aufenthaltsrecht verbessert werden. Die Studie bringt weitere Vorschläge, wie das Ziel erreicht werden könnte. Im Moment liegt der Anteil … [Weiterlesen...]

Muslimische Schöffin mit Kopftuch (Hidjab), Soldatin ohne

Schöffin mit Hidjab-Kopftuch? Ja, das geht. Ein Berliner Gericht wies kürzlich die Klage eines Staatsanwalts zurück, der Revision gegen ein Urteil einlegte wegen einer Muslima, die als Schöffin mit Kopftuch neben dem Richter saß. Es gibt kein … [Weiterlesen...]

Kopftuch beim Zahnarzt – Gericht besteht auf Religionsfreiheit und bestraft Diskriminierung

Der Fall Vor Gericht Das Gesetz Reaktionen Ein Gesetz als Erziehungsprogramm Rechtlich UND soziologisch nachbetrachtet Der Fall Berlin. Eine Muslima hat das Abitur gemacht und sich im Juli 2011 um eine Ausbildungsstelle als Zahnarzthelferin … [Weiterlesen...]

Kopftuch am Steuer

Hamdiye Kan ist 36, verheiratet, Muslima, trägt das übliche Kopftuch - und fährt seit einigen Monaten in städtischem Auftrag einen Doppelgelenkbus durch Landshut. Es war nicht einfach für sie, den Job zu bekommen. Ihr Mann hat sie unterstützt, … [Weiterlesen...]

Lale Akgün: Kant meets Koran und Kopftuch.

Etwa 150 Lesungen aus ihrem Buch hat Lale Akgün hinter sich. Am 21. Juni war sie in der InitiativGruppe. Etwa 60 Zuhörer haben neugierig zugehört, wie die Autorin die Notwendigkeit und Möglichkeit einer "liberalen" Wende des Islam begründet … [Weiterlesen...]

Bilkay Öneys Schwierigkeiten mit der Assimilation

(Auszüge aus einem Interview mit ihr in der ZEIT) 1 ZEIT: Haben Sie sich hier je fremd gefühlt? Öney: Nur wenn ich in die Situation gebracht wurde. Von mir aus hat sich die Frage nie gestellt. ZEIT: Was heißt das: In die Situation … [Weiterlesen...]

Hidschab in Hamburg? – Ausgeschlossen!

Mit dem Kopftuch bzw. Hidschab wird die Präsenz des Islam in Deutschland besonders deutlich. Auch die Präsenz von Religion überhaupt. Hamburg liefert den neuesten Fall. Einen guten Überblick gibt diese NDR-Sendung (2.45 Minuten). In der … [Weiterlesen...]

Migrationsnachrichten aus Bayern (12)

Die Themen: Ramadan und Remmidemmi Bayerns neues Asylgesetz Selbstversuch mit Kopftuch Bayerns multikulturelle Gesamtschule Boarisch für Einwanderer Bayerischer Landrat holt junge Bulgaren Schächten erlaubt Bile aus Somalia, 18 Jahre … [Weiterlesen...]

Frankreich im Burka-Dilemma

Es gibt durchaus ein paar Frauen in Frankreich, die auf den Straßen Burka - eigentlich: Niqab - tragen wollen. Und nicht mehr dürfen. Ein Gesetz verbietet es, und die Regelung geht so: (1) Wenn ein Polizist eine Burkaträgerin auffordert, den … [Weiterlesen...]

MigraNews (11) 10. Juni 2011: Einbürgerung, Qualifikation, Islamkritik, Präventionsgipfel, Kopftuch, Demo-Recht, Wohnungsmarkt

1 Mehr Einbürgerungen, Doppelpass überwiegt Nordrhein-Westfalen meldet für 2010: Die Zahl der Einbürgerungen hat zugenommen, sie ist von 26 000 auf 28 000 gestiegen. Knapp 10 000 davon entfallen auf Türken, eine Steigerung um 9 Prozent. Fast … [Weiterlesen...]