Freital – die Stadt des Rechtsterrorismus

Die "Bürgerwehr Freital" stand vor Gericht, 8 Mitglieder wurden am 7. März zu hohen Freiheitsstrafen verurteilt. Sprengstoffanschläge auf Asylunterkünfte. Übergriffe auf Flüchtlingsunterstützer. Gründung einer terroristischen Vereinigung. … [Weiterlesen...]

USA: Folterlady und Globalrambo

Was haben die Entwicklungen in den USA mit meinem Blog-Thema zu tun? Wer glaubt, das Thema Migration sei unabhängig von globalen Vorgängen? Je mehr und heftiger die Krisen, desto mehr Flüchtlinge. Desto gefährlicher der Angriff auf die … [Weiterlesen...]

Tellkamp: Ein großer Autor hetzt

Tellkamp zum Thema Flüchtlinge: „Die meisten fliehen nicht vor Krieg und Verfolgung, sondern kommen her, um in die Sozialsysteme einzuwandern, über 95 Prozent.“ Also: Die Flüchtlinge aus Syrien, Irak, Afghanistan, auch die aus Eritrea, … [Weiterlesen...]

(Wenig) Gewalt in Deutschland

Wenn Rechtspopulisten über Gewalt in Deutschland reden, - dann natürlich nur über die von "Ausländern" gegen Deutsche (und nicht umgekehrt) - und immer nur in der Weise, dass sie zunimmt, ständig zunimmt, immer zunimmt, o Horror! Drehen … [Weiterlesen...]

AfD: Rechtsradikaler politischer Aschermittwoch in Sachsen

Politischer Aschermittwoch in Sachsen, Nentmannsdorf: André Poggenburg, Fraktions- und Parteichef der AfD in Sachsen-Anhalt. Über die Türkische Gemeinde in Deutschland sagt er: „Diese Kameltreiber sollen sich hinscheren, wo sie hingehören, … [Weiterlesen...]

Őcsény

Oktober 2017. Der Pester Lloyd berichtet. Őcsény ist ein Dorf in Südungarn. Abgehängt und depressiv. Es gibt keine Post mehr dort, keine Bankfiliale und vieles andere, was ein lebendiges Dorf braucht. Es gibt aber noch eine kleine Pension, … [Weiterlesen...]

Ungarn. Orban. Vorbild der CSU?

Zweimal bereits hat die CSU den Verfechter der "illiberalen Demokratie", Victor Orban, öffentlich und provokativ hofiert. Was charakterisiert Orban und seine Politik? (1) "Illiberale Demokratie" ist Orbans offizieller Begriff für das System, … [Weiterlesen...]

NSU-Prozess: Der Staat sitzt leider noch nicht auf der Anklagebank

Beate Zschäpe & Co sitzen auf der Anklagebank. Der Staat tut so, als ob er Opfer und nicht selbst Mittäter gewesen wäre. Ich lese in der Süddeutschen Zeitung: Die Frau von Theodoros Boulgarides steht da und spricht. Die Frau, deren Mann … [Weiterlesen...]

FPÖ: blau – oder eher doch braun?

Mit Farben kann man mogeln. Die Nähe der FPÖ zur Farbe braun hat sich in einer ebenso eindrucksvollen wie konstanten Serie von "Einzelfällen" gezeigt. Entgleisungen aller Art, Nazilieder, Burschenschaftstexte, Gesten (Hitlergruß etc.), … [Weiterlesen...]

Integration oder Abschreckung?

Zwei Punkte im Sondierungspapier: 1. die Neuregelung des Familiennachzugs 2. die ANkER-Einrichtungen (siehe dazu die Anlage unten) CONTRA Die Großlagerhaltung von Flüchtlingen, die Kasernierung über lange Zeiträume hinweg, … [Weiterlesen...]