“NEBEN uns die Sintflut” (Lessenich) – Teil 4

Wir leben in einer Externalisierungsgesellschaft. Die hat ihren Preis. Ein Preis ist: Unsere Opfer kommen zu uns. Die globalen Fluchtbewegungen nehmen zu. Stephan Lessenich, "Neben uns die Sintflut"  liefert eine Theorie, die das … [Weiterlesen...]

“NEBEN uns die Sintflut” (Lessenich) – Teil 3

Wir leben in einer Externalisierungsgesellschaft. Die hat ihren Preis. Ein Preis ist: Unsere Opfer kommen zu uns. Die globalen Fluchtbewegungen nehmen zu. Stephan Lessenich, "Neben uns die Sintflut"  liefert eine Theorie, die das … [Weiterlesen...]

“NEBEN uns die Sintflut” (Lessenich) – Teil 2

Wir leben in einer Externalisierungsgesellschaft. Die hat ihren Preis. Ein Preis ist: Unsere Opfer kommen zu uns. Die globalen Fluchtbewegungen nehmen zu. Stephan Lessenich, "Neben uns die Sintflut"  liefert eine Theorie, die das … [Weiterlesen...]

“NEBEN uns die Sintflut” (Lessenich) – Teil 1

Wir leben in einer Externalisierungsgesellschaft. Die hat ihren Preis. Ein Preis ist: Unsere Opfer kommen zu uns. Die globalen Fluchtbewegungen nehmen zu. Betrachten wir die Argumentation von Stephan Lessenich, "Neben uns die … [Weiterlesen...]

Die richtige Obergrenze … (Teil 3)

Im ersten Artikel ging es um die Frage, ob die Obergrenze der Einwanderung nicht eher zwischen einer halben und einer ganzen Million liegen müsste. Im zweiten darum, dass wir nicht einfach auf dem Weltarbeitsmarkt absahnen dürfen. Die drei … [Weiterlesen...]

Die richtige Obergrenze … (Teil 2)

Im Artikel davor ging es um die Frage, ob die Obergrenze der Einwanderung nicht eher zwischen einer halben und einer ganzen Million liegen müsste. (Henrik Müller: Deutschland braucht mehr Zuwanderung. - Spiegel Online) Ich setze … [Weiterlesen...]

Die richtige Obergrenze …

... liegt nicht bei 200.000, wie uns die CSU nahelegen möchte, sondern irgendwo zwischen einer halben und einer Million. (Gemeint ist der Saldo aus Zu- und Abwanderung.) Aber die CSU bezieht sich mit den 200.000 ja - offiziell - auch nur auf … [Weiterlesen...]

Leitkultur – ein Versuch, den Begriff konstruktiv zu fassen (7)

Ilja Trojanow hat meistens recht ... aber ist er in dieser Glosse in der taz nicht doch ziemlich ungerecht? Es geht um die für ihn sinnlose Aufgabe, das "deutsche Leitbild" zu bestimmen. Die Aufgabe ist wahrlich kolossal, denn schon die … [Weiterlesen...]

Was tun gegen Deutschlandfeinde in Deutschland? (3)

Ich werfe einen kurzen Blick auf die fünf Gruppen und frage, wie wir bisher mit ihnen umgehen. 1. Salafisten aller Art, gewaltorientiert oder auch nicht. Sie sind zuverlässig isoliert, politisch wie gesellschaftlich. Man ist sich hier einig, … [Weiterlesen...]

Englisch Verrückt

1 Die Engländer beschließen also per Referendum, aus der EU auszusteigen. Aber ca. 80% der Parlamentsabgeordneten sind gegen den Ausstieg. Wie soll da der Ausstieg gemacht werden? Man kann die Abgeordneten kaum dazu zwingen, gegen ihre … [Weiterlesen...]