CSU contra CDU – Kampf um eine Marginalie

... die zum hochdramatischen Zentralthema aufgebläht wird. Ich fasse meine Einschätzung mal in diesem Bild: Ein Vater hat einen 14jährigen Sohn. Der kokst, strolcht mit zwielichtigen Freunden herum, beteiligt sich an deren Kleinkriminalität. … [Weiterlesen...]

CSU contra CDU: Worauf läuft es hinaus?

Deutschland ist nicht die USA. Die Deutschen sind keine Amerikaner. Die Unterschiede sind beträchtlich. Dennoch: Der Blick auf die USA verrät manches über die deutsche Zukunft. Die USA nehmen manche Entwicklung voraus. Womit ich zu Trump … [Weiterlesen...]

CSU contra CDU. Noch eine Zwischenbemerkung,

während wir auf die Entscheidung am Montag warten. Ein Leser hat geschrieben: Hat Merkel jetzt eigentlich schon ein Angebot zum Übertritt zu den Grünen bekommen? Immerhin finden über 75% der Grünenanhänger ihre Migrationspolitik gut. Meine … [Weiterlesen...]

Keine Leitkultur, aber Verfassungspatriotismus

Aus einem Interview von derStandard mit Charles Taylor: Frage: Einige westliche Gesellschaften scheinen sich heute wieder stärker auf ihr "jüdisch-christliches Erbe" zu besinnen. Wie sehen Sie diese Entwicklung? Taylor: Unsere Geschichte ist … [Weiterlesen...]

An Falstaff und Putschdämon (1. Brief)

(die beiden greifen mich immer wieder im Kommentarteil an; ich antworte hier mit einem Artikel) ... IHR – die Xenophoben, Flüchtlingsparanoiker, etc. – IHR wütet gegen links, während es eben nicht die Linken sind, die die Grenzen relativ … [Weiterlesen...]

Ellwangen-Hysterie

Was ist in Ellwangen passiert? - Nichts, was über eine kleine Meldung hinausgehen müsste. In einer Abschiebeeinrichtung haben 150 kasernierte Abschiebekandidaten die Abschiebung von einem der ihren um drei Tage verzögert und die … [Weiterlesen...]

Das Kreuz mit dem Kreuz (4)

56% der Bayern findet also Söders politischen Kreuz-Zug gut. (38% nicht.) Schauen wir uns an, wie sich die Befürworter verteilen, ergibt sich ein Muster: Das politische Kreuz ist populär bei genau denen, die auch xenophob sind. Es ist am … [Weiterlesen...]

Mehr Ausländer

Die aktuelle Statistik: Zum 1.1.2018 hat Deutschland 10,6 Millionen Einwohner ohne deutsche Staatsbürgerschaft. Das sind etwa 12,5 Prozent der Bevölkerung und 585.000 mehr als im Jahr davor. (Im Mittel kamen in den letzten 10 Jahren per … [Weiterlesen...]

Familiennachzug – strategisch betrachtet (Fortsetzung)

(vgl. den Artikel davor) Also, wie halten WIR es mit der Strategie? Mein Eindruck ist, dass viele von denen, die den freien und vollen Familiennachzug verteidigen, nicht strategisch denken und nicht strategisch argumentieren wollen. Es ist … [Weiterlesen...]

Goslar kann und will MEHR Flüchtlinge aufnehmen.

Oliver Junk, der CDU-Bürgermeister von Goslar, sagt (laut SZ, 31.3./1.4.2018, Seite 8): Mittelstädte wie Goslar sind prädestiniert, mehr Flüchtlinge aufzunehmen als sie nach dem Schlüssel müssten. Wir haben bewiesen, dass Integration … [Weiterlesen...]