An Falstaff und Putschdämon (1. Brief)

(die beiden greifen mich immer wieder im Kommentarteil an; ich antworte hier mit einem Artikel) ... IHR – die Xenophoben, Flüchtlingsparanoiker, etc. – IHR wütet gegen links, während es eben nicht die Linken sind, die die Grenzen relativ … [Weiterlesen...]

Siemens contra AfD

Hinter der Politik relativ offener Grenzen, hinter der Politik der Einwanderungsgesellschaft steht die deutsche Wirtschaft. Angela Merkel exekutiert diese Politik - für die Wirtschaft. Die Wirtschaft braucht die Einwanderung. Also auch die … [Weiterlesen...]

Seehofers Heimat (5)

(Fortsetzung von Sonntag, Samstag, Freitag und Donnerstag. Ich habe bisher zitiert aus der ZEIT.) --- Dieser Artikel besteht aus einem langen Zitat von Stefan Seibt, SZ. (Meine Hervorhebungen) Seehofers bemerkenswerter Satz sei: "Für mich … [Weiterlesen...]

Seehofers Heimat (3)

(Fortsetzung von gestern und vorgestern. Ich zitiere weiter aus der ZEIT.) Punkt 2. Zum Zweiten will Seehofer die unguten, ausgrenzenden Affekte des Begriffs fernhalten, indem er Heimat im Plural denkt – Deutschland umfasse vielfältige, auch … [Weiterlesen...]

Nicht ohne mein Kopftuch. Nicht ohne meine Kippa.

Natürlich ist das muslimische Kopftuch ein religiöses Statement. Eines, das erlaubt ist und erlaubt sein muss. Eins, das wir zu respektieren haben. Zu respektieren haben auch dann, wenn es uns nicht gefällt; wenn wir gegen dieses Statement … [Weiterlesen...]

Ghadban über die Mhallamiye – und contra Multikulti

Einen Grund für die unzureichende bzw. inkompetente Reaktion der deutschen Behörden auf die kriminellen Mhallamiye-Clans sieht Ghadban in der Ideologie des Multikulturalismus. "Das völlig falsch verstandene Toleranz-Verständnis, diese panische … [Weiterlesen...]

Ghadban über die Mhallamiye

Deutschland hat in den 70er Jahren eine größere Gruppe von Flüchtlingen aus dem Libanon aufgenommen, die einen arabischen Dialekt spricht und sich stammesmäßig organisiert: die Mhallamiye. Dieser "Stamm" hat sich in Deutschland zu einer … [Weiterlesen...]

Die AfD schenkt uns ein Oster-Ei

Der Osterhase will verkauft werden. Manche Firma nennt ihn daher "Schmunzelhase" (Milka, in Österreich, seit 1973), "Traditionshase" (Rewe; seit 1952 auf dem Markt), "Goldhase" (Rewe, seit 1992), es gibt zu Ostern auch Sitzhasen, Lachhasen ... … [Weiterlesen...]

WER in München ist das Volk?

Pegida-Gast-Demo in München. (Die Münchner Pegidaner bringen selber kaum was auf die Beine.) Ich schau und hör mir das am Marienplatz an. Die Polizei hat ein kleines Drittel des Platzes locker abgesperrt. Auf diesem Drittel hätte das … [Weiterlesen...]

Der Heimatminister, der Islam, die Logik und die Strategie

Seehofer: "Der Islam gehört nicht zu Deutschland. Deutschland ist durch das Christentum geprägt." Auch durch das Christentum. Eher nicht durch den Islam oder die jüdische Religion oder den Buddhismus oder das Orthodoxe Christentum. Dafür aber … [Weiterlesen...]