Österreich: Mit Fremdenfeinden koalieren?

Die FPÖ ist, die Prozente betreffend, auf Augenhöhe mit SPÖ und ÖVP. Soll man das Experiment, das man mit Haiders FPÖ seinerzeit gemacht hat, wiederholen? Die Xenophoben, die Rechtspopulisten in die Regierung holen? Die zwei Gründe … [Weiterlesen...]

Österreichs Islamgesetz – Ungleichbehandlung als Prinzip

Das neue Islamgesetz in Österreich ist ein - für uns Deutsche - seltsames Gebilde. Wieso macht ein Land ein eigenes Gesetz speziell für EINE Religion? Das dürfte bei uns gegen die Verfassung verstoßen. Der Hintergrund ist anrüchig. … [Weiterlesen...]

Das König-Abdullah-Zentrum in Wien – Dialog mit den Wahhabiten?

Was soll, was kann man in einem Dialog mit den Wahhabiten, mit den Saudis bereden - außer Geld- und Politikangelegenheiten? Interreligiöser Dialog mit den Auspeitschern von Badawi? Mit einem Regime, das keine Juden ins Land lässt? Mit … [Weiterlesen...]

Der Wiener Mix in der Zukunft

Wien hat zurzeit ca. 1,8 Millionen Einwohner. Bis 2031 werden es etwas über 2 Millionen sein. Wie setzen sie sich heute zusammen, wie im Jahre 2031? Dazu gibt es die Wirel-Studie. Ich zitiere aus dem Standard und runde die … [Weiterlesen...]

Erdogan-Fans in Europa: Dumm, dümmer, am dümmsten.

Dumm nennt man jemanden, der seinen eigenen und offensichtlichen Interessen zuwider handelt. Also, Erdogan kommt am Donnerstag nach Wien zur nächsten Wahlkampfrede unter Auslandstürken; der österreichische Außenminister Sebastian Kurz bittet … [Weiterlesen...]

Österreich hat gewählt – und bestätigt das Schwanken in der Migrationspolitik.

Vorläufiges Endergebnis (ohne Briefwahlstimmen): SPÖ: 27,1% (53 Mandate) - 2008: 29,3% ÖVP: 23,8% (46 Mandate) - 2008: 26,0% FPÖ: 21,4% (42 Mandate) - 2008: 17,5% Grüne: 11,5% (22 Mandate) - 2008: 10,4% Stronach: 5,8% (11 Mandate) - … [Weiterlesen...]

MIGRATION AKTUELL 22 (23.09. – 30.09.2013)

Österreich wählt am Sonntag Prognose: Ausländerfeind FPÖ gewinnt ordentich dazu (von 17,5 auf 21,5%), Grüne steigen aber auch (von 10,4 auf vielleicht bis zu 15%), Stronach macht 7%, SPÖ (27,5%) und ÖVP (22,9%) verlieren zwei oder drei … [Weiterlesen...]

Erdogan und das Dilemma der Deutsch- und Austrotürken

Efgani Dönmez, Austrotürke, Bundesrat für die Grünen in Oberösterreich, meint via facebook zu den (erwarteten) 5.000 Türken, die jetzt in Wien pro Erdogan demonstrieren wollten: 5000 One-Way-Tickets, und keiner würde denen nachweinen … [Weiterlesen...]

Peinliches aus Österreich: die Wertefibel für Einwanderer

Nenn mir die Werte, nach denen du handelst - und ich bin begeistert von dir! Werte sind etwas Wertvolles. Edles, Gutes, Schönes. Mit einer entsprechend üblen Rückseite allerdings. Und verbunden mit dem Problem, wie das Gutgewollte real wird … [Weiterlesen...]

Einbürgerung: Österreich hat noch nicht begriffen …

... dass Einbürgerung ein Recht ist und keine pädagogische Maßnahme. Und dass ein Einwanderungsland ein ius solis braucht. Am 1.6.2013 soll das neue Staatsbürgerrecht verabschiedet werden. Es hat eigentlich die Aufgabe, die Einbürgerung wieder … [Weiterlesen...]