Familiennachzug – strategisch betrachtet (Fortsetzung)

(vgl. den Artikel davor) Also, wie halten WIR es mit der Strategie? Mein Eindruck ist, dass viele von denen, die den freien und vollen Familiennachzug verteidigen, nicht strategisch denken und nicht strategisch argumentieren wollen. Es ist … [Weiterlesen...]

SPD, sag ja!

Wir brauchen eine Regierung. Bei Neuwahlen würde die AfD vor der SPD liegen. Mehr, als die SPD-Verhandler herausgeholt haben, geht nicht. CDU und CSU waren großzügig genug, um der SPD den Weg zu bahnen. Die meisten SPD-Wähler wollen die … [Weiterlesen...]

AfD: Wer in dieser Partei wird sich durchsetzen? Um welchen Preis?

Noch ein Blick auf rechts, auf "unsere" AfD. Der innerparteiliche Kampf zwischen Petry/Pretzel  und Höcke/Gauland spitzt sich zu. Das Ende wird wohl sein: Pretzel/Petry werden gestürzt werden, werden in der Versenkung verschwinden, wie vor … [Weiterlesen...]

Allerlei Wahlumfragen – und ein Ausblick

Angela Merkel hab ich nie gewählt, und ich werde das auch bei der nächsten Wahl nicht tun. Aber es geht mir wie vielen anderen bei den Grünen und in der SPD: Wir finden gewichtige Gründe, mit ihr zu sympathisieren. So freut es mich zu lesen, … [Weiterlesen...]

Die Quittung? Wofür?

Für eine unverständliche Veränderung der Welt? Für die Globalisierung? Für Merkel? Wäre es bei den drei Landtagswahlen von heute anders gekommen, wenn Merkel Anfang September versucht hätte, die Grenze zu schließen? Nein. Die … [Weiterlesen...]

Wie ressentimentgeladen sind die Deutschen?

Die Uni Leipzig wirft einen Blick auf die Ressentiments der Deutschen und hat eine gute und eine schlechte Nachricht für uns: "Es gibt 2014 eine gute Nachricht: Wie die Ausländerfeindlichkeit, so nimmt auch die Zustimmung zu rechtsextremen … [Weiterlesen...]

AfD = Alternative zur CDU?

Die Alternative für Deutschland möchte gern zur Alternative zur CDU werden: zur eigentlich konservativen Partei. In der Tat, viele Konservative (und konservativ Gewordene) ertragen den Kurs der Merkel-CDU und Seehofer-CSU nicht. Die … [Weiterlesen...]

Europas Rechtspopulisten im Vormarsch. Reiht sich die AfD ein?

Starke rechtspopulistische Parteien gibt es nicht in allen, aber in vielen EU-Ländern. Ihre Kernbotschaft ist: contra Einwanderung, contra Euro und EU. Diese Parteien könnten bei den kommenden Europawahlen 2014 zusammen ein Viertel der Mandate … [Weiterlesen...]

Füllt die AfD die rechtspopulistische Lücke im deutschen Parteienspektrum?

Die Professorenpartei wehrt sich gegen diese Unterstellung. Man sei nicht rechts und nicht populistisch. Alexander Häusler hat das im Auftrag der Heinrich-Böll-Stiftung überprüft. Die AfD sei eine rechte Partei, die auch im … [Weiterlesen...]

Klaus J. Bade über das Versagen vor allem des Innenministeriums in der Integrationspolitik

Klaus Bade gibt in einem Referat - das im MiGAZIN online gestellt ist - einen hervorragenden Überblick über die uns interessierenden Integrationsfragen: die Positionierung von Kandidat/innen mit Migrationshintergrund; Reichweite und Grenzen im … [Weiterlesen...]