Die Parteien zur Flüchtlingspolitik

Die Süddeutsche Zeitung (31.8.2013, Seite 6 - nicht frei online zugänglich), fasst die Positionen der Parteien so zusammen: Haben die Unionsparteien das Flüchtlingsproblem im Griff? Dass mehr Flüchtlinge kommen, wird auch die Union nicht … [Weiterlesen...]

Bundestagswahl: Die Migranten werden auf jeden Fall gewinnen. (Teil 3: Migranten als Wähler)

Orkan Kösemen von der Bertelsmann Stiftung hat es untersucht (und das MiGAZIN hat ihn dazu interviewt): 1. Migrantische Wähler entscheiden noch nicht über Wahlen. 2. Die Parteien bemühen sich um migrantische Wähler nur nebenher. 3. … [Weiterlesen...]

Bundestagswahl: Die Migranten werden auf jeden Fall gewinnen. (Teil 1: Serap Güler, CDU, schlägt zu.)

Auch dann, wenn CDU/CSU und FDP wieder die Mehrheit der Abgeordneten stellen und die Regierung bilden. 2005 haben die Unionsparteien die Richtung geändert. Deutschland ist ein Einwanderungsland, Integrationpolitik ist eine Verpflichtung, die … [Weiterlesen...]

Erdoganfans in Deutschland – unverstanden, einsam und verlassen

Ich schätze es einmal ganz grob. Ein Drittel der Deutschtürken sympathisiert mit der Gezi-Park-Bewegung. Ein weiteres Drittel verehrt Erdogan heiß und innig und steht aufrecht hinter ihm. Ein drittes Drittel bewegt sich irgendwo dazwischen … [Weiterlesen...]

“Alternative für Deutschland” – noch so ein rechtspopulistischer Versuch

Meine aktualisierte und vertiefte Analyse am 17. April: Drei Prognosen zur "Alternative für Deutschland" --- Sie wird an ihren Unterstützern, ihren Anhängern und Wählern scheitern Bernd Lucke, Joachim Starbatty, Alexander Gauland, Konrad … [Weiterlesen...]

Beppe Grillo und die Einwanderer

Was sagt Beppe Grillo eigentlich über Migration und Integration? Die deutschen und englischsprachigen Medien, die ich konsultiert habe, geben darüber keine Auskunft. Über 25 Prozent hat er erreicht - sein Movimiento Cinque Stelle (M5S) ist … [Weiterlesen...]

Doppelte Staatsbürgerschaft – in Bayern?

Nach SPD, Grünen und Linken spricht sich nun auch die FDP engagiert und offensiv für die doppelte Staatsbürgerschaft aus. Die CDU ist vorsichtig: Kommentar von Regierungssprecher Steffen Seibert in der Bundespressekonferenz: "Es gilt der … [Weiterlesen...]

Bayerische Aschermittwochsreden – heuer nix gegen Einwanderer

Traditionell suchen die bayerischen Aschermittwochsrhetoriker mit fiesen Gags den bierbeduselten Saal zum Jubeln zu bringen. Bei der CSU war eine böse Anspielung beim Thema Migration/Integration immer mit drin - aber dieses Jahr, so scheint es, war … [Weiterlesen...]

Deutschland heute – die Sicht des Historikers Paul Nolte

Paul Nolte ist Professor für Neuere Geschichte. In der taz schreibt er, dass wir im Moment den größten Umbruch seit der Aufklärung erleben. Ein Blick von oben - aus der Historikerperspektive - auf unsere Gegenwart. 1 Nicht Desinteresse, nicht … [Weiterlesen...]

Integrationsgipfel Nummer 5. Mit Nationalem Aktionsplan, aber ohne Sarrazin..

Nummer 4 hatte stattgefunden im November 2010. Über dieses magere Ding hab ich seinerzeit einen ebenso mageren Artikel geschrieben. Die Bundeskanzlerin wollte es sich in der von Sarrazin aufgeheizten Zeit nicht mit den Integrationsfeinden verderben, … [Weiterlesen...]