Anklam (2)

Gibt es einen Zusammenhang zwischen der ziemlich trostlosen Situation in Anklam (kaum Arbeit, Depression ökonomisch, politisch, mental) - und dem Phänomen der "Ausländerlosigkeit"? Vielleicht so: Wo es keine Arbeit gibt, zieht auch kein … [Weiterlesen...]

Osteuropa, Deutschland und die Flüchtlingsfrage

Deutschland möchte via EU, durch Beschluss in Brüssel, die osteuropäischen Staaten dazu bringen, einen kleinen Teil der Flüchtlinge aufzunehmen, die im Rahmen des Abkommens mit der Türkei nach Europa geholt werden. Es sieht so aus, als ob die … [Weiterlesen...]

Sozialleistung. Betrug. – Wer betrügt hier?

Angeblich gibt es viel Betrug bei den Sozialleistungen. Früher mal, als man da noch nicht gegen Ausländer scharf populistisch konnte, hat sich BILD von Zeit zu Zeit einen Florida-Rolf an Land gezogen. Einen der wenigen Fälle von wirklichem … [Weiterlesen...]

Türkei, Ungarn, Polen.

Unsere Flüchtlingshysterie macht es möglich, dass Erdogan ungehindert seine Alleinherrschaft aufbauen kann - ohne irgendwelche Sanktionen aus der EU; er wird sogar noch hofiert und soll Geschenke von uns erhalten; er darf  uns erpressen. Unsere … [Weiterlesen...]

Die unsichtbaren Polen

Unsere mit Abstand größte Einwanderergruppe sind - die Polen. 2013 zum Beispiel waren es - per Saldo - 72.000 Einwanderer. (190.000 rein, fast 110.000 wieder raus - viele auf Zeit hier arbeitende Personen sind darunter, Saisonarbeiter zum … [Weiterlesen...]

1. Mai: Tür auf nach Osten!

Am Sonntag, den 1. Mai, verschwinden die letzten Hindernisse für die mittel- und osteuropäischen EU-Bürger: Wer will, kann westwärts reisen, sich bei uns eine Wohnung und Arbeit suchen. "Arbeitnehmerfreizügigkeit" heißt das. In den Jahren 2011 … [Weiterlesen...]

Halb Europa steht gegen die Muslime im eigenen Land. Halb Europa nicht.

Bei dieser krassen Feststellung lasse ich offen, ob die Leute einen klaren Unterschied machen zwischen den Muslimen, die in ihrem Land leben, und denen, die in islamischen Ländern leben - und ob die jüngsten Ereignisse in Tunesien und Ägypten … [Weiterlesen...]

Wie “gruppenbezogen menschenfeindlich” ist man in Europa?

Überall in Europa haut man auf Gruppen ein, die man pauschal nicht leiden kann und die nicht stark genug sind, sich diese Behandlung erfolgreich zu verbitten. Das wird immer mehr zum Breitensport.  Schwach und unsympathisch muss einem die … [Weiterlesen...]

1. Mai 2011: 1 Millionen Polen kommen!

Am 1. Mai fällt eine Barriere innerhalb der EU: Die acht osteuropäischen Beitrittsländer von 2004 - u. a. Polen - erhalten freien Zutritt zu den europäischen Arbeitsmärkten. Man braucht keine Arbeitserlaubnis mehr, um zu uns zu ziehen. Krystyna … [Weiterlesen...]

Die Polen – die “Muslime” der Ostdeutschen?

(Bx) Woher kommt eigentlich das Gerücht, die Polen stehlen? - fragt jemand bei gute-frage-net. Prompte Antwort - die Sprache kennt man, nicht wahr? Gerücht?! o_O Du wohnst nicht an der Grenze zu Polen oder!!Sonst wüsstest du was da … [Weiterlesen...]