(6) Gibt es sowas wie objektive Wahrheit?

Natürlich. Ich sitze jetzt gerade auf einem Stuhl. Einem hockerartigen Drehstuhl. Ich sitze mit Sicherheit nicht auf einem Tisch, nicht auf einem Felsen, nicht auf einer Wolke. Da hab ich etwas, was ich ohne weiteres als objektive Wahrheit … [Weiterlesen...]

(5) Stammes-Denker verstehen keine Objektivität

Dem, der in seiner "Stammes"-Wahrheit gefangen ist, ist der Anspruch eines anderen auf Objektivität unverständlich. Zum einen hat für ihn der andere in der Sache unrecht, und das liegt (für ihn) klar auf der Hand. Zum anderen ist das, was … [Weiterlesen...]

(4) Es gibt formal zwei Wahrheiten

Ich komme nun auf die Ausgangsfrage zurück, das epististemische Stammesdenken. Welche Frage ist primär? Die nach der Wahrheit - unabhängig von der "Stammes"-Zugehörigkeit, oder die Wahrheit, wie sie für die "Stammes"-Zugehörigen … [Weiterlesen...]

(3) Die Rechte bietet der Seele mehr

Erst kommen das Fressen und die Anerkennung, dann kommt die Moral! So ist es zwar nicht mehr liedgemäß, nicht mehr rhythmisch, aber sachlich besser. Die seelische Nahrung kann zu karg sein, oder eine ungesunde Auswahl, vielleicht sogar eine … [Weiterlesen...]

(2) “Erst kommt das Fressen …”?

... dann kommt die Moral! Erst muss es möglich sein Auch armen Leuten Vom großen Brotlaib Sich ihr Teil zu schneiden." Der berühmte Spruch aus Brecht/Weills Dreigroschenoper hat etwas Richtiges - und ist doch irreführend. Ohne … [Weiterlesen...]

(1) Epistemisches Stammesdenken

Den meisten Menschen ist es wichtiger, die Zugehörigkeit zu ihrem "Stamm" zu pflegen, als sich an der Wahrheit, an den Fakten, an der Logik zu orientieren - WENN die Wahrheit vom eigenen Stamm nicht akzeptiert wird. Der Materialismus der Linken … [Weiterlesen...]

Warum die AfD für offene Grenzen und Einwanderung ist

Ihr habt schon richtig gelesen. Ich behaupte, die AfD sei FÜR Merkels Politik der relativ offenen Grenzen und der weiteren starken Einwanderung nach Deutschland. Sie ist DAFÜR. Aber sie sagt doch das Gegenteil, Leo! Richtig. Sie sagt das … [Weiterlesen...]

Von der Logik des Fanatismus (5)

Ernst-Dieter Lantermann: Die radikalisierte Gesellschaft. Von der Logik des Fanatismus. Das Buch hilft zu verstehen, was zurzeit abgeht. Und immer schlimmer abgehen wird. Fanatismus ist mein Thema in den nächsten Artikeln. Teil 5 (und … [Weiterlesen...]

Von der Logik des Fanatismus (3)

Ernst-Dieter Lantermann: Die radikalisierte Gesellschaft. Von der Logik des Fanatismus. Das Buch hilft zu verstehen, was zurzeit abgeht. Und immer schlimmer abgehen wird. Fanatismus ist mein Thema in den nächsten Artikeln. Teil … [Weiterlesen...]

Von der Logik des Fanatismus (2)

Ernst-Dieter Lantermann: Die radikalisierte Gesellschaft. Von der Logik des Fanatismus. Das Buch hilft zu verstehen, was zurzeit abgeht. Und immer schlimmer abgehen wird. Fanatismus ist mein Thema in den nächsten Artikeln. Teil … [Weiterlesen...]