Maaßen – und die Bedrohung des GG von rechts

Gestützt vom Innenminister hat sich Verfassungsschutz-Häuptling Maaßen als derzeit mächtigster AfDler geoutet. Ohne jegliche Prüfung und ohne Zuständigkeit stellt er sich vor die Medien und erzählt uns, jenes die Hetzjagd belegende Video … [Weiterlesen...]

Begriffsverlegenheiten und Rassismus

In einem überwiegend meine Meinung repräsentierenden Aufsatz lese ich diesen Satz: Auch "Bio-Deutsche" im Gegensatz zu "Pass-Deutschen" sind keine harmlosen Wortspiele, sondern bagatellisierende Komposita als Teile des xenophoben rechten Agenda … [Weiterlesen...]

Ist Islamkritik Islamophobie? Der Angriff auf die Aufklärung – von links

Meine Artikelserie über Sarrazin setze ich fort - gegen Sarrazin, für Islamkritik. Dabei finde ich Unterstützung bei Stefan Zenklusen (telepolis), der die Situation in Frankreich im Auge hat: 1 Muss man sich Islamophobie oder Rassismus … [Weiterlesen...]

Chemnitz – schafft sich ab? – Fortsetzung

(von Wien aus geschrieben) 1 Die sächsische Polizei kann man "Pegizei" nennen. Sie ist nicht nur rechtsradikal unterwandert, sondern rechtsradikal orientiert. Man stelle sich vor, Linksradikale würden eine Demo in Chemnitz organisieren. Die … [Weiterlesen...]

Fremdeln

... nennt man es bei kleinen Kindern. Es gibt solches Fremdeln natürlich auch bei Erwachsenen - in allen Kulturen, in allen Altersstufen, in allen Schichten, auf allen Bildungsniveaus. Es scheint etwas anthropologisch Vorgegebenes zu … [Weiterlesen...]

Erdogandebatte. @ Lourdes Ros (3)

Fortsetzung. 2. Selbstverständlich führt Rassismus (50% antimuslimischer Rassismus in München, LMU-Soziologie-Studie 2016, die hohe Zahl der Angriffe und Morde kennst du selbst) zur Abschottung, zur Reethnifizierung. Ist doch klar und seit … [Weiterlesen...]

Erdogandebatte. @ Lourdes Ros (2)

Fortsetzung. 1. Die IG steht dafür, dass gelingende Integration keineswegs nur Aufgabe der Zugewanderten ist, sondern genauso Aufgabe der Aufnahmegesellschaft. Also Aufgabe aller, die hier leben – auf der Grundlage des Grundgesetzes und der … [Weiterlesen...]

Erdogandebatte. @ Lourdes Ros (1)

Ich beginne meine Antwort mit diesem Punkt: Du bist wütend auf die Entwicklungen in der Türkei, das kann ich verstehen. Aber erstens wirfst du zu viele und vieles in einen Topf und zweitens bringt uns nur der Dialog weiter. Es geht um Erdogan und … [Weiterlesen...]

Ich gratuliere dem multikulturellen Frankreich

4:2. Verdient. Mbappé, Kanté, Dembelé, Pogba, Griezmann, Hernandez, Umtiti, Tolisso, Varane ... Ein buntes Team wird Weltmeister. Es ist weiß - braun - schwarz. Europäisch - Arabisch - Afrikanisch. Black-Blanc-Beur: Französisch eben. Die … [Weiterlesen...]

NSU: “Vorhang zu und alle Fragen offen”?

Nicht alle Fragen. Aber viele. Vor allem die zwei entscheidenden: In welcher Weise waren staatliche Organe in die Mordserie involviert? Warum wird der Rassismus in Polizei und Verfassungsschutz nicht zum Thema gemacht? Beginnen wir mit der … [Weiterlesen...]