Erdogan & Gauland

Die zwei passen zusammen. Sie sind beide offene Rassisten und extreme Nationalisten. Erdogan bekundet seinen Anhängern gegenüber, Türkischsein stecke im Blut, man solle doch mal einen Bluttest bei den 10 "angeblich" türkischstämmigen … [Weiterlesen...]

Gauland in Elsterwerda: Er will die völkische Revolution!

Die FAZ widmet sich dem jüngsten Auftritt (2.6.) von Alexander Gauland ausführlich. Gauland hat gesprochen, Björn Höcke hat gesprochen. Björn Höcke, von Gauland als Freund bezeichnet, hat Klartext gesprochen, und Gauland hat alles … [Weiterlesen...]

Rassist Gauland, Nachbar Boateng – Fortsetzung

1 "Die Leute finden ihn als Fußballspieler gut. Aber sie wollen einen Boateng nicht als Nachbarn haben." Was ist der Kontext? Dass Gauland vielleicht persönlich kein Problem hätte, Boateng als Nachbarn zu haben, mag sein. Aber er sieht, … [Weiterlesen...]

Rassist Gauland, Nachbar Boateng

Kein genehmer Nachbar. Nicht einmal, wenn dieser schwarze Nachbar ein waschechter Deutscher ist, Muttersprache Deutsch, in Deutschland geboren, deutscher Nationalspieler und allseits geschätzt, als Spieler wie als Mensch. (Zu allem Überfluss ist er … [Weiterlesen...]

Ein Londoner wird Bürgermeister von London: Sadiq Khan

... und Beppe Grillo, die zeitgenössische Mussolini-Spielart meint: "Ich will sehen, was geschieht, wenn sich der Bürgermeister in Westminster in die Luft sprengt"  (n-tv) Diese hetzerische, rassistisch motivierte "Befürchtung" hat die Mehrheit … [Weiterlesen...]

AfD = Einstieg in ethnische Säuberung, Deportation, Lager

Interessant, dass das auch ein so extremer Rechter wie Jan Fleischhauer (spiegel online) sieht: Man täuscht sich, wenn man glaubt, diese Partei habe keine Vorstellung von der Zukunft. Auch die AfD denkt nach vorne, auch sie will den Menschen in … [Weiterlesen...]

Wird die AfD gefährlich? – Vier Antworten.

1 Was da am Wochenende in Stuttgart programmatisch verabschiedet wurde, macht mir wenig Sorgen. Einerseits bewegt es sich zwar am rechten Rand, aber damit kann man leben. Andererseits gibt es ein paar Hämmer drin - direkte Attacken auf das … [Weiterlesen...]

Extremisten der Mitte. Terroristen der Mitte.

Salzhemmendorf. Brandsatz auf ein Flüchtlingsheim. Einer von über 1000 im letzten Jahr. Die Flüchtlingsfamilie kann sich knapp aus dem brennenden Haus retten. (Annette Ramelsberger in der SZ) Die Täter gestehen. Dennis, Sascha und Saskia sind … [Weiterlesen...]

Ndjimbi-Tschiende, Zorneding und eine Warnung an die CSU

Olivier Ndjimbi-Tshiende - im Kongo geboren, deutscher Staatsbürger - war Pfarrer im Münchner Vorort Zorneding. Am Ende ist es dem rechtsextremen Hetzmob gelungen, ihn zu vertreiben. 5 Morddrohungen hat er von ihnen erhalten. Wollen wir … [Weiterlesen...]

Schweizer Rassismus. Immerhin mehr als 40% haben rassistisch abgestimmt.

Erleichterung in der Schweiz. Die unsägliche Initiative der rechtspopulistischen SVP ist durchgefallen, eindeutig gescheitert. Die Schätzungen kurz nach Schließung der Abstimmungslokale lautet: 41:59. Ich sehe kaum einen Grund für eine … [Weiterlesen...]