Was folgt politisch daraus? (1. Fortsetzung)

Ich schlage vor: Lesen Sie nochmal Blickwinkel 1 und Blickwinkel 2 in meinem vorigen Artikel! Gehen Sie hin und her. Machen Sie nicht den Fehler, sich vorschnell auf einen der beiden festzulegen. Ich optiere natürlich für Blickwinkel 2. Aber … [Weiterlesen...]

Der schwarze Mob in Hamburg

Ich bin in meinem Leben auf vielen Demos mitgegangen. In den letzten Jahren dann eher ungern. Beim letzten Mal hab ich beschlossen: Ich geh nicht mehr mit, wenn der Schwarze Mob dabei ist. In Hamburg hat er seinen gewünschten Auftritt … [Weiterlesen...]

Anklam

Ich hab da mal vorbei geschaut. Eine kleine Stadt ganz im Nordosten Deutschlands, nicht weit vom Meer, nicht weit von der polnischen Grenze. Mehr als ein Drittel wählt dort rechtsradikal. Leben da wirklich keine "Ausländer"? Offiziell gibt es … [Weiterlesen...]

Flüchtlingsfragen (6) – Boris Palmer spricht auch für mich.

Ich unterbreche SVR-Serie, bleibe aber beim Thema. Boris Palmer, Bürgermeister von Tübingen, hat einen shitstorm ausgelöst, als er in facebook eine Gruppe schwarzfahrender Asylbewerber präsentiert hat, mit Foto und folgender … [Weiterlesen...]

Dortmund: “Bekennerschreiben” ist vielleicht Fake

Bemerkenswert ist die fachliche Analyse des (angeblichen) Bekennerschreibens. In diesem Spiegel-Online-Artikel wird der Text kompetent abgeklopft. Auch in diesem WELT-Artikel. Zahlreiche Ungereimtheiten fallen uns auf. Und seit wann liefert … [Weiterlesen...]

Zu Hannah Arendts Totalitarismus-Analyse. 1. Versuch

Ich beziehe mich auf diese drei Zitate-Artikel: Hannah Arendt zum heutigen Rechtspopulismus. Teil 1  - Teil 2 - Teil 3 --- Vorab: Die Welt ist heute anders als in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Menschen sind anders, die … [Weiterlesen...]

Hannah Arendt zum heutigen Rechtspopulismus. Teil 3

2. Fortsetzung. Punkte 1 - 5.   Punkte 6-9. 10 "Bevor die totalitären Bewegungen die Macht haben, die Welt wirklich auf das Prokrustesbett ihrer Doktrinen zu schnallen, beschwören sie eine Lügenwelt der Konsequenz herauf, die den … [Weiterlesen...]

Hannah Arendt zum heutigen Rechtspopulismus. Teil 2

Fortsetzung. Punkte 1 - 5 im Artikel davor. 6 "Die Mentalität moderner Massen vor ihrer Erfassung in totalitären Organisationen ist nur zu verstehen, wenn man die Durchschlagskraft dieser Art von Propaganda voll in Rechnung stellt. Sie beruht … [Weiterlesen...]

Hannah Arendt zum heutigen Rechtspopulismus. Teil 1

Die große Philosophin und Politikwissenschaftlerin ist schon lange tot. Sie lebte 1906 bis 1975. 1951 kam ihre 1000 Seiten starke Analyse des Nationalsozialismus/Kommunismus/Totalitarismus heraus: Elemente und Ursprünge totaler … [Weiterlesen...]

Die CSU tut, was sie tun muss. Geht die Rechnung auf?

... schließt mit Merkel und der CDU (und deren Politik!) Frieden und wird in der Regierung bleiben, auch wenn die alte und neue Kanzlerin keine Obergrenze beschließt. Was war das nun für ein (taktischer? strategischer?) Aufstand, anderthalb … [Weiterlesen...]