#unteilbar

Die Bundeshauptstadt bringt eine unübersehbare Menge auf die Straße, um für Solidarität und und eine offene und freie Gesellschaft zu demonstrieren. Am Ende waren es dann möglicherweise bis zu 240.000. Es ist ein breites Bündnis. Grüne, … [Weiterlesen...]

Bart Somers: Zusammen leben (3). Freiheit UND Sicherheit

(Fortsetzung zu Bart Somers Buch "Zusammen leben") --- Den ersten Grundsatz von Bart Somers und seiner Integrationspolitik hat schon Benjamin Franklin aufgestellt: "Wer Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren." - Also keine … [Weiterlesen...]

Bart Somers: Zusammen leben (1)

Mechelen ist eine belgische Stadt, zwischen Brüssel und Antwerpen gelegen, im flämischen Gebiet also, ca. 86.000 Einwohner groß, mit besonders hohem Einwandereranteil. Die größte Gruppe sind die Marokkaner. Ein Fünftel der Bevölkerung ist … [Weiterlesen...]

DITIB – Wie geht man mit diesem Integrationsproblem um? (2)

(Fortsetzung) Ja, wie wird es weitergehen? DITIB wird sich immer tiefer eingraben. Ankara wird dafür sorgen. Das wird den 900 DITIB-Verinen zunehmend schaden. Sie werden dadurch nicht nur Geld und Entwicklungsmöglichkeiten verlieren, sie … [Weiterlesen...]

Nationalfeiertag

Bundestagspräsident Schäuble: „Niemand hat das Recht zu behaupten, er allein vertrete ‚das‘ Volk. Der Souverän ist keine Einheit, sondern eine Vielheit widerstreitender Kräfte. So etwas wie ein Volkswille entsteht erst in der Debatte. Und … [Weiterlesen...]

“Jetzt gilt’s!” – “Mein Deutschland ist bunt.”

Gemeinsam gegen eine Politik der Angst: "Auch wir sind das Volk!" Jedenfalls in München und Umgebung. Wir haben gegen Rassismus demonstriert. Wir waren, was die Zahl angeht, immerhin irgendwo zwischen 20.000 und 40.000. Die SZ liefert die … [Weiterlesen...]

Dem deutschen Osten fehlen die “Ausländer”

Bei Spiegel Online lesen wir: Während die westdeutsche Wirtschaft enorm von Zuwanderung profitiert, geht der Zuzug an Ostdeutschland zum großen Teil vorbei. Das ist ein Problem - und zwar für die gesamte Bundesrepublik. Zum Glück für … [Weiterlesen...]

Wirtschaftskommentar zu Chemnitz und Maaßen

Der Industrieverband BDI kritisiert die Bundesregierung. Zum einen das Übliche. U. a.: Die Regierung entlaste die Unternehmen zu wenig bei den Steuern. Interessant für uns ist der andere Teil der Kritik:     Eindringlich warnte BDI-Chef … [Weiterlesen...]

Bertelsmann-Stiftung gegen Sarrazin (2): Kritik

(Fortsetzung von gestern) --- 1 Bemerkenswert ist zunächst, dass die Bertelsmann-Stiftung bzw. der zitierte Artikel über ihre Studie für die Erklärung des Ergebnisses keinerlei Bezug nimmt - zu den Terroranschlägen und ihren … [Weiterlesen...]

Sarrazin: “Feindliche Übernahme” (5) – Muslime als Mehrheit?

(Fortsetzung von gestern) Kaum eine Rezension von Sarrazins Buch ist bisher auf seine abenteuerliche Rechnung eingegangen. Vielleicht kommt diese Auseinandersetzung noch. Ich hoffe, ein kompetenterer Analytiker als ich macht sich an die … [Weiterlesen...]