“NEBEN uns die Sintflut” (Lessenich) – Teil 5

Wir leben in einer Externalisierungsgesellschaft. Die hat ihren Preis. Ein Preis ist: Unsere Opfer kommen zu uns. Die globalen Fluchtbewegungen nehmen zu. Stephan Lessenich, "Neben uns die Sintflut"  liefert eine Theorie, die das … [Weiterlesen...]

Höcke contra Deutschland

Über Höckes Rede gegen die deutsche Erinnerungskultur konnte man schon einige treffende Kommentare lesen. Zur Erinnerung: "Ich weise euch einen langen und entbehrungsreichen Weg, ich weise dieser Partei einen langen und entbehrungsreichen Weg, … [Weiterlesen...]

T-Day

Der Countdown läuft. Vier Jahre stehen auf der Uhr. Ein Psychopath ist Präsident der USA. 50% der firepower der Welt, 50% der nuclear power der Welt (oder mehr), die wirtschaftlich mächtigste Nation, die Nation von Silicon Valley … [Weiterlesen...]

“NEBEN uns die Sintflut” (Lessenich) – Teil 4

Wir leben in einer Externalisierungsgesellschaft. Die hat ihren Preis. Ein Preis ist: Unsere Opfer kommen zu uns. Die globalen Fluchtbewegungen nehmen zu. Stephan Lessenich, "Neben uns die Sintflut"  liefert eine Theorie, die das … [Weiterlesen...]

Die richtige Obergrenze … (Teil 3)

Im ersten Artikel ging es um die Frage, ob die Obergrenze der Einwanderung nicht eher zwischen einer halben und einer ganzen Million liegen müsste. Im zweiten darum, dass wir nicht einfach auf dem Weltarbeitsmarkt absahnen dürfen. Die drei … [Weiterlesen...]

Die richtige Obergrenze …

... liegt nicht bei 200.000, wie uns die CSU nahelegen möchte, sondern irgendwo zwischen einer halben und einer Million. (Gemeint ist der Saldo aus Zu- und Abwanderung.) Aber die CSU bezieht sich mit den 200.000 ja - offiziell - auch nur auf … [Weiterlesen...]

Obdachloser angezündet …

Es gibt sie jedes Jahr hundertfach: Gewaltattacken auf Obdachlose. Oft wird der Fall nicht einmal gemeldet. Mindestens 28 ermordete Obdachlose sind seit 1990 Opfer rechter Gewalt geworden. Die meisten der gewalttägigen Übergriffe haben einen … [Weiterlesen...]

Schutzhaft für “Gefährder”?

Etwa 200 soll es geben, Personen, von denen befürchtet wird, dass sie dschihadistisch agieren könnten. Da man es gerichtlich nicht beweisen kann, kann man sie nicht einfach verhaften und einsperren. Das wäre "Schutzhaft" - eine … [Weiterlesen...]

WER hat das getan?

Beschuldigt und bestraft man in einer zivilisierten (aufgeklärten) Gesellschaft Unschuldige? Bestraft man die Verwandten eines Mörders? Gilt bei uns ethnische Kollektivverantwortung? (ein Jude = alle Juden = DIE Juden!) Einmal angenommen, … [Weiterlesen...]

“Deutschland wird immer unsicherer.”

Eine glatte Lüge, durch die amtliche Polizeistatistik leicht zu widerlegen. Trotzdem behaupten es unsere Rechtsextremen; trotzdem neigen viele Bürger, es zu glauben. Egal, mit welchem Jahrzehnt unserer bundesdeutschen Vergangenheit wir unsere … [Weiterlesen...]