Islamverbände contra Khorchide. Die zweite Runde.

1 Die Islamverbände werfen Khorchide - und indirekt auch der Uni Münster - den Fehdehandschuh vor die Füße. Khorchides "Theologie der Barmherzigkeit" geht nicht konform mit den Vorstellungen einer Islamtheologie, wie sie die Verbände zu … [Weiterlesen...]

Das Khorchide-Dilemma

In Münster gibt es einen Professor für islamische Religionspädagogik namens Mouhanad Khorchide. Seine Aufgabe ist u. a., Lehrkräfte für bekenntnisgebundenen Islamunterricht an staatlichen Schulen auszubilden. Im Falle evangelischer und … [Weiterlesen...]

Bedrohungsgefühle. Wer hat Angst vor welcher Religion?

1 Für eine Bedrohung halten Westdeutsche / Ostdeutsche den Islam: 49 Prozent / 57 Prozent den Atheismus: 36 Prozent / 16 Prozent das Judentum: 19 Prozent / 19 Prozent das Christentum: 9 Prozent / 15 Prozent den Hinduismus: 11 Prozent … [Weiterlesen...]

Fazıl Say bekommt wegen “Blasphemie” 10 Monate auf Bewährung, die Türkei dafür die Verachtung Europas

Für 10 Monate. Auch auf Bewährung. Bewährungsfrist: 5 Jahre. - Wie soll man sonst auf dieses Urteil reagieren? Fazıl Say (43, Starpianist, bekennender Atheist) hat Omar Khayyam (1048-1131) per Twitter zitiert: „Du sagst, durch die Bäche … [Weiterlesen...]

Islamische Feiertage in Deutschland? – Pro und contra.

Ayman Mazyek fordert für NRW, was für Hamburg schon gilt: zwei offizielle muslimische Feiertage, ähnlich wie der Buß- und Bettag der Protestanten: Muslime dürfen an diesen beiden Tagen zu Hause bleiben und können den Tag entweder als … [Weiterlesen...]

Die Grenze der Meinungsfreiheit: Ich finde sie nicht.

Wie weit darf man gehen? Wie weit darf man andere gehen lassen? Meinungsfreiheit ist konstitutiv für unsere Demokratie. Irgendwo hat sie eine Grenze - nur wo? Hans-Jürgen Papier war Bundesverfassungsrichter. Er zieht die Grenze ungefähr … [Weiterlesen...]

Pro Religion: Religiöse Gemeinschaften sind stärker.

(Bx) Die InitiativGruppe ist keine religiös orientierte Einrichtung. Aber in ihr arbeiten religiös motivierte Menschen, und die IG arbeitet auch für religiösen Migranten und nimmt deren religiöse Bedürfnisse ernst. Darüber ist unter uns … [Weiterlesen...]