Der Koalitionsvertrag: Gut für Migranten (1)

"Gut für Migranten" - ich vergleiche nicht mit dem Wahlprogramm der SPD, der Linken, der Grünen, ich vergleiche auch nicht mit meinem persönlichen Forderungskatalog, sondern mit dem, was wir vor 4 Jahren schwarz-gelb serviert bekommen … [Weiterlesen...]

Wie haben die Deutschtürken bei der Bundestagswahl abgestimmt?

Yasin Baş, dtn, informiert uns: In Deutschland gibt es 61 Millionen Wahlberechtigte; 951.000 = 1,5% von ihnen haben türkische Wurzeln. An der Wahl beteiligt haben sich etwa 70 Prozent davon (661.000) - das entspricht der übrigen … [Weiterlesen...]

Hamburg contra Lampedusa

Seit Juni 2013 halten sich ca. 80 Männer aus Afrika, Lampedusa-Flüchtlinge, in der Hamburger St. Pauli-Kirche auf. Insgesamt sind es etwa 300 Afrikaner, die zu dieser mit befristeten italienischen Reisepapieren ausgestatteten Gruppe von … [Weiterlesen...]

Bundestagswahl: Die Migranten werden auf jeden Fall gewinnen. (Teil 2: Unterschiede)

Fortsetzung von Teil 1: Serap Güler, CDU, schlägt zu. — Alle fünf Bundestagsparteien versprechen, mehr für die Integration zu tun. Welche Unterschiede gibt es trotzdem? Mein Entwurf beruht auf den Antworten auf die Wahlprüfsteine … [Weiterlesen...]

Buschkowsky contra Doppelpass

Er hält ihn für die Ausnahme. Aber mehr als 50 Prozent der Einbürgerungen laufen schon so, dass der neue deutsche Staatsbürger seinen alten Pass behält. In den meisten Fällen geht das ganz automatisch, etwa, wenn man aus einem EU-Land … [Weiterlesen...]

Asylstreit im Bundestag. Teil 1 (Asylbewerberleistungsgesetz)

Die Grünen und die Linke haben im Bundestag Anträge gestellt mit dem Ziel, das Aslybewerberleistungsgesetz von 1993 aufzuheben. Auf diesem Gesetz basieren die schikanösen Maßnahmen gegen Asylbewerber. Aus dem Antrag der Grünen: Seit es 1993 … [Weiterlesen...]

Buschkowsky schafft ab. Wen oder was?

1 Anders als Sarrazin hat Buschkowsky wenigstens Erfahrung und weiß, worüber er schreibt. Er schreibt über Neukölln, und wenn er was über Neukölln sagt, ok, dann hör ich ihm zu. Aus Neukölln ist er aber nie richtig rausgekommen. Er ist … [Weiterlesen...]

Deutscher Pass: Integrationshilfe oder “Ramschartikel”?

Hamburg: 1,8 Millionen Einwohner; davon 400.000 Migranten; davon 160.000 mit deutschem Pass und 137.000 ohne, obwohl sie die Voraussetzungen dafür erfüllen: 8 Jahre in Deutschland, Arbeit, Deutschkenntnisse, keine Vorstrafe. Hamburgs Erster … [Weiterlesen...]

Bilkay Öneys Schwierigkeiten mit der Assimilation

(Auszüge aus einem Interview mit ihr in der ZEIT) 1 ZEIT: Haben Sie sich hier je fremd gefühlt? Öney: Nur wenn ich in die Situation gebracht wurde. Von mir aus hat sich die Frage nie gestellt. ZEIT: Was heißt das: In die Situation … [Weiterlesen...]

Bilkay Öney schafft sich ab …

... als Integrationsministerin. Sie hat gesagt (Quelle für 1-3: Welt): (1) "Je mehr Türken wir im Lande haben, desto mehr Unruhe haben wir." (2) "Die Türken gucken fünfmal mehr Fernsehen als die Deutschen." (3) "Hätten die mich gefragt, … [Weiterlesen...]