Flüchtlingsfragen (11)

Ich setze die Serie zur Flüchtlingspolitik fort - anhand des SVR-Jahresgutachten 2017. (SVR = Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration). Kernbotschaft 6 Flüchtlingskinder möglichst rasch in schulische … [Weiterlesen...]

Die CSU-Unordnung im Grundsatzprogramm (5)

Fortsetzung der CSU-Programmdebatte. >>> Hier Artikel 1 und 2 und 3 und 4. >>> Hier geht es zur Ordnung. --- Die Gepflogenheiten des Alltags sind zu beachten. Es gibt über die rechtlichen Regelungen des … [Weiterlesen...]

Warum man mit den Rechtspopulisten nicht reden kann

Das bringt Roland Nelles in einer Spiegel-Online-Glosse auf den Punkt. Punkt 1: Das eigentliche Problem an den Protestierenden in Dresden ist, dass sie selbst keine Demokraten sind. Sie definieren Deutschland offenkundig nicht als Rechts- und … [Weiterlesen...]

Fünf Vorschläge für eine schnellere, bessere Integration von Flüchtlingen

Eine aktuelle und kompetente Studie schlägt vor (Artikel dazu in der FAZ): 1 Asylverfahren müssen und können schneller werden. Das ist ein Schlüssel zur Arbeitsmarktintegration. Lange Verfahren schaffen Unsicherheit sowohl bei den … [Weiterlesen...]

Integrations-Lehrkräfte bekommen endlich mehr Honorar!

Schon ab diesem 1. Juli! Statt 23 Euro pro Unterrichtsstunde dann 35 Euro (mindestens - die Träger können nach Möglichkeit auch etwas mehr bezahlen). Das hat jetzt das Bundesinnenministerium beschlossen. Daraus ergibt sich zwar kein … [Weiterlesen...]

Gibt es nun doch bald mehr Geld für Sprachlehrkräfte?

Deutschunterricht für Einwanderer (solche, die schon länger hier leben, solche, die grade kommen, solche, die als Flüchtlinge kommen, u. a.) ist eine lohnende Investition. Das Geld, das der Steuerzahler hier reinsteckt, kommt doppelt und … [Weiterlesen...]

Auch ich will Erdogan beleidigen!

Ich habe mir lang überlegt, WIE ich das machen könnte. Fäkalsprache, überhaupt aggressive Gemeinheiten liegen mir nicht. Wäre ich Türke in der Türkei, würden meine sachlich kritischen Artikel über Erdogan und seine Politik zehnfach … [Weiterlesen...]

Deutsch lernen im Integrationskurs

Einen Überblick gibt ein Artikel in der SZ:  "Wer bleiben will, muss Deutsch können." Ich bin einer von den ca. 10.000 Integrationslehrern, die in den Kursen des BAMF (Bundesamts für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg, ein Amt des deutschen … [Weiterlesen...]

Deutschland braucht mehr (gute und anständig bezahlte) Deutschlehrer für Migranten.

Deutschland sorgt dafür, dass Migranten, Einwanderer Deutsch lernen. Dafür sind die "Integrationskurse" da. Wofür Deutschland nicht sorgt, ist: Dass diese Tätigkeit professionalisiert wird. Also erstens eine etwa der Realschule oder dem … [Weiterlesen...]

“Wer dauerhaft hier leben will, soll motiviert werden, im täglichen Leben Deutsch zu sprechen”.

Mit dieser Formulierung kann man leben. Es bleiben Fragen an die CSU: Die erste: WIE möchte die CSU bzw. WIE möchte die bayerische Regierung das machen? WIE möchte sie motivieren? Die zweite: Müsste man nicht eher in vielen Fällen … [Weiterlesen...]