CSU contra CDU – Kampf um eine Marginalie

... die zum hochdramatischen Zentralthema aufgebläht wird. Ich fasse meine Einschätzung mal in diesem Bild: Ein Vater hat einen 14jährigen Sohn. Der kokst, strolcht mit zwielichtigen Freunden herum, beteiligt sich an deren Kleinkriminalität. … [Weiterlesen...]

Nahles und der Realismus (5)

(Fortsetzung von Teil 1, Teil 2, Teil 3 und Teil 4; es geht um Nahles' zwei Sätze: „Wer Schutz braucht, ist willkommen. Aber wir können nicht alle bei uns aufnehmen.“ --- Bleibt noch die heikle Frage, ob und inwiefern ein politischer Kurs … [Weiterlesen...]

Nahles und der Realismus (4)

(Fortsetzung von Teil 1, Teil 2 und Teil 3) Zuerst die Frage nach der Strategie für Deutschlands Parteien, speziell der SPD. Kann eine Partei von oben nach unten die Meinung ihrer Mitglieder und Wähler bestimmen? Oder ist es nicht eher so, … [Weiterlesen...]

Nahles und der Realismus (3)

(Fortsetzung von Teil   1 und Teil  2) Ich hab mich in Teil 1 und 2 versucht, sowohl umsichtig als auch knapp etwas Komplexes zu analysieren. Betrachten wir noch einmal den strategischen Schlüsselpunkt: Wenn Nahles (für die SPD) … [Weiterlesen...]

Deutschland wird sicherer. – Woher kommt die Angst? (3)

(Zitat: Spiegel-Kommentator Thomas Fricke - Fortsetzung vom Mittwoch und Donnerstag.) Wodurch entsteht nun Verbitterung? Ein Erklärungsansatz ist, dass die Bürger ständig gepredigt bekommen haben, dass sie bitte schön Eigenverantwortung … [Weiterlesen...]

Deutschland wird sicherer. – Woher kommt die Angst? (2)

(Zitat: Spiegel-Kommentator Thomas Fricke - Fortsetzung.) Rund jeder zweite der am stärksten Verbitterten wütet gegen Zuwanderung. Bei denen, die über ihr eigenes Dasein wenig verbittert sind, ist der Anteil nicht einmal halb so hoch. Die … [Weiterlesen...]

Deutschland wird sicherer. – Woher kommt die Angst? (1)

Die Polizei informiert uns Jahr für Jahr: Die Kriminalität in Deutschland ist (im internationalen und historischen Vergleich) gering und auch dieses Jahr mal wieder eher gesunken. Solche Informationen führen nicht dazu, dass sich die Bürger … [Weiterlesen...]

Dobrindt und die “konservative Revolution” (= Dobrindt contra Rechtsstaat, Teil 4)

Im Januar schrieb Dobrindt in der WELT: „Auf die linke Revolution der Eliten folgt eine konservative Revolution der Bürger. Wir unterstützen diese Revolution und sind ihre Stimme in der Politik.“ Wir dürfen davon ausgehen, dass Dobrindt … [Weiterlesen...]

An Falstaff und Putschdämon (2. Brief)

(Jetzt wende ich mich besonders an Falstaff) --- Ich frage mich, worin im Kern der Unterschied zwischen unseren Haltungen besteht - deiner fanatischen Antiflüchtlings- und Antiislamhaltung und meinem Engagement für Flüchtlinge und … [Weiterlesen...]

An Falstaff und Putschdämon (1. Brief)

(die beiden greifen mich immer wieder im Kommentarteil an; ich antworte hier mit einem Artikel) ... IHR – die Xenophoben, Flüchtlingsparanoiker, etc. – IHR wütet gegen links, während es eben nicht die Linken sind, die die Grenzen relativ … [Weiterlesen...]