Seehofers Heimat (5)

(Fortsetzung von Sonntag, Samstag, Freitag und Donnerstag. Ich habe bisher zitiert aus der ZEIT.) --- Dieser Artikel besteht aus einem langen Zitat von Stefan Seibt, SZ. (Meine Hervorhebungen) Seehofers bemerkenswerter Satz sei: "Für mich … [Weiterlesen...]

Seehofers Heimat (4)

(Fortsetzung von gestern und vorgestern und vorvorgestern. Ich zitiere weiter aus der ZEIT.) --- Punkt 3. Damit biegt Seehofer auf den letzten Metern dann doch in die Kurve ein, die an die bekannte Streckenführung der Leitkulturdebatte … [Weiterlesen...]

Seehofers Heimat (3)

(Fortsetzung von gestern und vorgestern. Ich zitiere weiter aus der ZEIT.) Punkt 2. Zum Zweiten will Seehofer die unguten, ausgrenzenden Affekte des Begriffs fernhalten, indem er Heimat im Plural denkt – Deutschland umfasse vielfältige, auch … [Weiterlesen...]

Seehofers Heimat (2)

(Fortsetzung von gestern; ich zitiere aus der ZEIT) Punkt 1: Der Feind der Heimat, das ist für ihn die Globalisierung, in ihrer marktradikalen Gestalt des "ökonomischen Liberalismus". Seehofer scheut nicht die klassenkämpferische … [Weiterlesen...]

Seehofers Heimat (1)

Heimat. Was ist Heimat? Was ist MEINE Heimat? Heimatminister Seehofer macht sich darüber Gedanken - und - eine kleine Überraschung! - es sind kluge Gedanken. Vorab: Ich selber bin ein Heimat-Mensch. München (nicht Deutschland) ist meine … [Weiterlesen...]

Off topic: Verwirrspiele

Das gehört natürlich nicht direkt zum Blogthema ... Aber mich fasziniert die Neigung vieler von denen, die sich als "linke" Opposition sehen, Putin und Russland zu verteidigen. Drei Beispiele: Abschuss der MH17, Giftgaseinsätze Assads, … [Weiterlesen...]

Filterblasen und Echokammern (2): “Flood them with shit!”

Fortsetzung von gestern Felix Stephan (SZ) beschreibt eine der Auswirkungen: Das Fatale an diesen Kulturkämpfen ist nun, dass sie erstens die Unterschiede und Gewichtungen nivellieren. Der Kampf gegen das Impfen steht gleichwertig neben dem … [Weiterlesen...]

Filterblasen und Echokammern (1)

Die Gesellschaft zersplittert zunehmend in Sekten. Die großen Einheiten (Parteien, Gewerkschaften, Kirchen, Mainstream-Medien u. a.) verlieren an Zuspruch, die relativ kleinen heißen Gruppen formieren sich in scharfer Abgrenzung und … [Weiterlesen...]

Aufstand der “Enttäuschten”

Michael Sandel ist ein populärer amerikanischer Philosoph. Mehr über ihn in einem Artikel der faz. Sandel ist nicht zufrieden mit der üblichen Reaktion auf Donald Trump und stellt fest, dass die meisten den Mann und seinen Erfolg nicht … [Weiterlesen...]

Mehr Meer. Meer mehr. – Ein Gedicht zum Samstag.

. . . . . Immer Meer  . Da ist das Meer Schiff springt hinein Und ist schon wieder weg  . Meer Meer Meer Schiff Hai  . Meer Meer Meer Schiff Leck Mich am Arsch . … [Weiterlesen...]