Richistan (4) – Kommentar

(Bx) 1. Liegt die Wahrheit in der Mitte? 2. Es handelt sich um keine Verschwörung. 3. Geld- und Manipulationsmacht sind weitgehend tabu. 4a. Die Geldelite ist eher pro Migration und Integration. 4b. Die Mittelschicht stagniert ökonomisch-sozial … [Weiterlesen...]

Richistan (3)

(Bx) Also, welche Politik macht dieses "Richistan" über sein hochbezahltes Dienstpersonal? Jedenfalls scheint - repräsentiert durch dienstbare Geister wie Henry Paulson, Ben Bernanke und Tim Geithner - das alte finanzpolitische Establishment … [Weiterlesen...]

Richistan (2)

(Bx) "Richistan" ist global und virtuell, als "Land der Superreichen" nicht auf der Weltkarte zu finden. Es verbirgt sich. Aber von "Richistan" aus werden wir mehr oder weniger regiert - nicht durch die eher luxurierenden Superreichen selbst, … [Weiterlesen...]

Richistan contra Pooristan (1)

(Bx) Das trifft es. "Richistan". Die griffige Bezeichnung erreicht mich über telepolis/Jellen, der Krysmanski interviewt, der den Ausruck wiederum von einem Wallstreet-Journalisten hat. Richistan ist das Land der Superreichen, vollkommen … [Weiterlesen...]

Die vier Zonen des Armutsrisikos

(Bx - 4. Beitrag über Heinz Bude: Die Ausgeschlossenen) Vier "Zonen" lassen sich nach Heinz Bude (S. 39f) bezüglich des Armutsrisikos unterscheiden: 1. die Zone der Sicherheit (40%) 2. die Zone der (manchmal gerade) noch integrierten Knappheit … [Weiterlesen...]

Heinz Bude contra Bx

(Bx; Fortsetzung von: Die jungen Männer der Unterschicht) Es geht hier um den Wahn einer schulischen und erzieherischen Abschaffung von sozialem Ausschluss. Die Widerständigkeit der Betroffenen, ihre Eigenständigkeit als Subjekte und ihr Anspruch … [Weiterlesen...]

Die jungen Männer der Unterschicht

(Bx) Um die Kurve von Shakespeare zurück zum Migrationsthema zu kriegen, greife ich nochmal zu Heinz Bude, "Die Ausgeschlossenen". Im Kapitel über "Die wirkliche Kultur der Unterschicht" (S. 120-127) finde ich folgende Charakterisierung des … [Weiterlesen...]

Kultureller Stil und Lesekompetenz

(Bx) Heinz Bude, Die Ausgeschlossenen, Seite 43f, über die Grundlagen der Lesekompetenz von Kindern. Ausschlaggebend ist nicht, ob die Familien an der Herkunftssprache festhalten oder nicht, sondern der kulturelle Stil, den eine Familie pflegt: die … [Weiterlesen...]

“Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit”

(Bx) Unter dem Eindruck der Wirtschaftskrise bröselt der gesellschaftliche Zusammenhalt, werden zentrale Normen wie Solidarität, Gerechtigkeit und Gleichwertigkeit von Menschen in Frage gestellt. So glauben fast 65 Prozent derjenigen Befragten, … [Weiterlesen...]

Furcht macht klug, Angst macht dumm.

(Bx) Herfried Münkler in der FR online über die Angst vor den Muslimen in Europa: Vor allem fällt ein mangelndes Vertrauen in die Attraktivität der eigenen gesellschaftlichen und kulturellen Ordnung auf. Warum soll eigentlich das, was für uns … [Weiterlesen...]