Filterblasen und Echokammern (2): “Flood them with shit!”

Fortsetzung von gestern Felix Stephan (SZ) beschreibt eine der Auswirkungen: Das Fatale an diesen Kulturkämpfen ist nun, dass sie erstens die Unterschiede und Gewichtungen nivellieren. Der Kampf gegen das Impfen steht gleichwertig neben dem … [Weiterlesen...]

Filterblasen und Echokammern (1)

Die Gesellschaft zersplittert zunehmend in Sekten. Die großen Einheiten (Parteien, Gewerkschaften, Kirchen, Mainstream-Medien u. a.) verlieren an Zuspruch, die relativ kleinen heißen Gruppen formieren sich in scharfer Abgrenzung und … [Weiterlesen...]

Aufstand der “Enttäuschten”

Michael Sandel ist ein populärer amerikanischer Philosoph. Mehr über ihn in einem Artikel der faz. Sandel ist nicht zufrieden mit der üblichen Reaktion auf Donald Trump und stellt fest, dass die meisten den Mann und seinen Erfolg nicht … [Weiterlesen...]

Mehr Meer. Meer mehr. – Ein Gedicht zum Samstag.

. . . . . Immer Meer  . Da ist das Meer Schiff springt hinein Und ist schon wieder weg  . Meer Meer Meer Schiff Hai  . Meer Meer Meer Schiff Leck Mich am Arsch . … [Weiterlesen...]

Ghadban über die Mhallamiye – und contra Multikulti

Einen Grund für die unzureichende bzw. inkompetente Reaktion der deutschen Behörden auf die kriminellen Mhallamiye-Clans sieht Ghadban in der Ideologie des Multikulturalismus. "Das völlig falsch verstandene Toleranz-Verständnis, diese panische … [Weiterlesen...]

Überlegungen unter dem Druck der Volksmeinung (Teil 3): Machiavelli spricht

Es empfiehlt sich, die Beiträge nacheinander zu lesen und aufeinander zu beziehen. Teil 1 (Islam. Flüchtlinge. Die Regierung unter dem Druck der Volksmeinung.) Teil 2 (Überlegungen unter dem Druck der Volksmeinung ) ---- Als … [Weiterlesen...]

Überlegungen unter dem Druck der Volksmeinung (Teil 2)

Die fünf Feststellungen im letzten Artikel (Islam. Flüchtlinge. Die Regierung unter dem Druck der Volksmeinung.) sind allenfalls ein Einstieg in die Antwort auf die Frage: Wie gehen wir konstruktiv mit der Volksmeinung um? Betrachten wir die … [Weiterlesen...]

Islam. Flüchtlinge. Die Regierung unter dem Druck der Volksmeinung.

1. Info: 76% der Deutschen stimmen Seehofers Angriff auf die Religionsfreiheit zu: Der Islam gehöre nicht zu Deutschland. (Vermutlich, ohne den dazu widersprüchlichen zweiten Satz zu berücksichtigen: Aber die Muslime selber gehören natürlich … [Weiterlesen...]

Liberale Verfassung fördert Multikulti. Daraus folgt …

Orban hat die Katze 2014 unvorsichtigerweise aus dem Sack gelassen, als er öffentlich sein ungarisches Modell als"illiberale Demokratie" angepriesen hat. Wichtiger erster Schritt, um sie zu realisieren, war die Kastrierung des ungarischen … [Weiterlesen...]

Anmerkungen zu: Das Prekariat ist kein Proletariat. Leider.

Ich könnte diese Seite in nächster Zeit ein paar Mal ergänzen, auch verändern. Je nach dem, was mir dazu noch einfällt. --- 1. Anmerkung: Ich plädiere für den kapitalistisch-sozialistischen Kompromiss, für die gedeihliche Kooperation … [Weiterlesen...]