Sarrazin in Berlin – türkisch-deutsch ausgebuht

Sarrazin hat mit seinem Buch wüst gebuht gegen die Deutschtürken. Seine Fans haben bei jeder Gelegenheit jeden ausgebuht, der versucht hat, Sarrazins Angriffe zurückzuweisen. Sarrazin hat mit dem ZDF-aspekte-Team Berlin-Kreuzberg besucht, die … [Weiterlesen...]

MigraNews (12) 16. Juli 2011: Sarrazin und die Aleviten; Frauenfußball multikulti, die wahre Parallelgesellschaft, Roma in Berlin, Schulkampf, Islamisierung der Friedhöfe, importierte Ehemänner

1 Sarrazin und die Aleviten Die einen stehen auf seiner Seite, aus Hass auf die türkischen Sunniten - Beispiel Cigdem Toprak (in ihrem Blog), die anderen gegen ihn, weil sie aus Erfahrung gegen den Mob sind, der Minderheiten ausgrenzt. Letztere … [Weiterlesen...]

Deutschland bricht Vertrag mit der Türkei. Visum rechtswidrig.

Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags stellt fest: Deutschland handelt rechtswidrig - in der Visapraxis gegenüber der Türkei: Türken MÜSSEN ohne Visum in Deutschland einreisen dürfen; - mit dem Deutschtest für Ehegatten vor dem Zuzug … [Weiterlesen...]

Wie informieren und unterhalten sich Deutschtürken medial?

Die Junge Welt dokumentiert Aussagen von Prof. Jörg Becker vor einer Kommission im Hessischen Landtag. Ich gebe hier nur einen kleinen Ausschnitt wieder. Mein Fazit: Die Integration ist gut unterwegs, und ihr Haupthindernis sind die oft … [Weiterlesen...]

Sind die “Grauen Wölfe” in Deutschland eine Gefahr?

1 Wer und was sind sie?  Die FR liefert eine knappe Kennzeichnung: Die „Grauen Wölfe“ sind Anhänger der extrem nationalistischen ADÜTDF. Diese „Föderation der türkisch-demokratischen Idealistenvereine in Deutschland“ mit Sitz in … [Weiterlesen...]

Callcenter Istanbul. Bericht aus einer Welt der Täuschungen und des Neoliberalismus.

Eigentlich geht es in diesem Radio-Deutschland-Bericht um die vielen Deutschtürken, die perfekt Deutsch sprechen, aber in die Türkei ausgewandert (oder dorthin ausgewiesen worden) sind und nun in Istanbul in einem Callcenter ihre wertvollste … [Weiterlesen...]

MigraNews (7) 2. Mai 2011: BinLaden, Anti-Terror-Gesetze, Tarkan, Rechtspopulismus hier und in Ungarn, Fußball-Rassismus in Frankreich

1 Osama bin Laden ist tot. Exekutiert. Was heißt das jetzt? - Erstens, dass er jetzt Martyrer ist. Das, was er werden wollte. Zweitens, dass die USA jetzt vielleicht hoffentlich bald ihr blutig und inkompetent schieflaufendes … [Weiterlesen...]

MigraNews (6) 27. April 2011: Roma in Gyöngyöspata, Sarrazin in der SPD, Berlusconi in Schengen, Cem Özdemir im Kanzleramt, Berlin in Grüner Hand, Özkan im Amt, Gümüsay in der taz

1 Gyöngyöspata macht den Anfang? In diesem ungarischen Ort kann eine offen faschistische Miliz eine Minderheit terrorisieren: Vederö (u. a.) ist sowas wie die SA der Partei Jobbik, die Opfer sind die etwa 450 Roma dieser ungarischen Ortschaft. … [Weiterlesen...]

MigraNews (5) 19. April 2011: Salafismus erobert Frankfurt, Hitler und Finnland und Muslime, Sarrazin und NPD, Migranten und Sex, Rechtsradikale im Osten, Türken und Brain-Drain

1 Der Salafismus erobert Frankfurt. Aber nur den Platz vor der Hauptwache, und nur für ein paar Stunden. Und auch nur vielleicht. Frankfurt/Main (RPO). Der angekündigte Auftritt des islamistischen Predigers Pierre Vogel in der Frankfurter … [Weiterlesen...]

Mekkapilger und CSU-Stadtrat

Mesut Karaüzüm ist nicht der einzige. Vor einem Monat habe ich über den Vorsitzenden des DITIM-Yunus-Emre-Moscheevereins  in Landshut berichtet. Er wollte in die CSU aufgenommen werden. Der CSU-Bürgermeister hat sich darüber gefreut, "einige … [Weiterlesen...]