Eskalation!

1 Die Niederlande haben getan, was nahe liegt: Sie haben es türkischen Ministern verboten, IN DEN NIEDERLANDEN zu werben für die Diktatur IN DER TÜRKEI. Es ist jedem klar: Ein Einreiserecht für Politiker im Amt und noch dazu zum Zwecke des … [Weiterlesen...]

Wirtschaft? – Etwas anderes ist wichtiger!

Identität, nationale Ehre, Selbstachtung sind den meisten Menschen wichtiger als wirtschaftlicher Erfolg. Das gilt für unsere deutschen Rechtspopulisten und Rechtsradikalen genauso wie für die amerikanischen Trumpisten und die türkischen … [Weiterlesen...]

Türkei contra Deutschland. Die Spirale dreht sich weiter …

Seit Gezipark können wir wissen: Erdogan ist ein Konflikt-Eskalierer. Seit seinen Attacken auf Deutschland wegen der Armenier-Resolution im Bundestag müssen wir davon ausgehen: Der Konflikt der Türkei mit Deutschland und Europa wird eskalieren, … [Weiterlesen...]

9000 Erdotürken bejubeln die Diktatur

9.000 - wenn eine community 2,9 Millionen Angehörige hat, kann man die schon mal zusammenbringen. Könnte sein, dass sie etwa die Hälfte der Deutschtürken repräsentieren. 1,4 Millionen Referendums-Stimmberechtigte leben in … [Weiterlesen...]

DITIB unter Druck

Der erdohörige Religionsverband DITIB gerät immer mehr unter Druck. 1 "Der Einfluss des türkischen Staates auf die Ditib ist zu groß", sagte Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD). "Die Ditib sollte ihre Satzung ändern, die die enge … [Weiterlesen...]

Türkischer Martyrer-Kult in Vorbereitung

Das Attentat der TAK in Istanbul lässt die AKP-Rhetorik zu neuen Extremen wachsen. 1 Europa stehe dahinter. Innenminister Süleyman Soylu: „Unsere dringendste Aufgabe ist es, Rache zu nehmen.“ „Seid ihr etwas anderes als Handlanger … [Weiterlesen...]

Erdogan eskaliert weiter

Dass Erdogan einer ist, der - ähnlich wie etwa Hitler oder Trump zum Beispiel - Konflikte, Feindschaften immer weiter eskaliert, hab ich bereits vor ein paar Jahren festgestellt und zur Grundlage meiner Beurteilung und meiner Prognosen … [Weiterlesen...]

Die nächste Irritation aus Ankara …

... die nächste Provokation: Ein türkischer Minister macht ein Interview mit der Deutschen Welle - dann gefällt es ihm nicht - und er lässt die Aufnahme beschlagnahmen, um eine Ausstrahlung in Deutschland zu verhindern. 1 Das ist … [Weiterlesen...]

NRW beendet Zusammenarbeit mit DITIB

Offensichtlich bin nicht nur ich auf diese den türkischen Dschihadismus vorbereitenden Comics bei Diyanet gestoßen: Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger (SPD) hat die Kooperation mit dem Islam-Dachverband Ditib beendet. Grund sind … [Weiterlesen...]

“Süß und ehrenvoll ist es, als Märtyrer zu sterben.” – Das lehrt die türkische Religionsbehörde.

Pinar Tremblay informiert uns über eine interessante Entwicklung bei Diyanet - der staatlichen türkischen Religionsbehörde. Der Titel ihres Artikels bei al-monitor: How glorification of martyrdom produces child suicide bombers in Turkey (Wie … [Weiterlesen...]