Wie man nicht abschieben darf

... hat uns das Bayerische Innenministerium vorgeführt. Dachte wohl, das kommt gut an: Zeigen wir der erwartungsvollen Öffentlichkeit mal, wie rabiat wir in Bayern uns und den Willen des Volkes durchsetzen! Holen wir den Schüler mal direkt … [Weiterlesen...]

Mord in Freiburg

Ein 17jähriger Flüchtling aus Afghanistan hat eine Studentin ermordet. Meines Wissens der erste Fall. Ein Grund zur Verunsicherung? Das ist es, was mich besonders irritiert: Wieso macht ein Teil der Bevölkerung genau aus einem solchen … [Weiterlesen...]

Jetzt Bautzen …

Wie kommt man dazu, ca. 30 unbegleitete minderjährige männliche Flüchtlinge in ein Nest zu setzen, das ihnen feindlich gesinnt ist? Was sollen sie denn dort tun? Wie sollen sie denn dort integriert werden? Es ist nun mal so, dass die … [Weiterlesen...]

Was tun gegen Deutschlandfeinde in Deutschland? (2)

Mit den deutschen Deutschlandfeinden muss man leben. Muss man auch mit eingewanderten Deutschandfeinden leben? Ja. Das geht, solange es nicht zu viele sind. In allen von mir aufgezählten fünf Kategorien. Eine freiheitlich-demokratische … [Weiterlesen...]

Was tun gegen Deutschlandfeinde in Deutschland? (1)

Ich möchte mir hier mal eine schwierige Aufgabe stellen. Eine, vor der meine Freunde vorerst noch zurückschrecken. Deutschlandfeinde nenne ich folgende sehr unterschiedlichen Gruppen - man muss sie sorgfältig auseinander halten, auch wenn ich … [Weiterlesen...]

24.12.: Weihnachten ist Flüchtlingstag

Die, die in Jerusalem und Bethlehem Joseph und der hochschwangeren Maria kein Nachtasyl geben wollten, wussten nicht, wem sie die Tür vor der Nase zugeschlagen haben. Die, die heute den Flüchtlingen die Tür nicht öffnen wollen, glauben genau … [Weiterlesen...]

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge: Bayern setzt weiter auf Abschreckung

Die Bayernkaserne wird immer mehr zum Problem. Im Haus 58 sind unbegleitete minderjährige Flüchtlinge kaserniert. Die Räume sind mit vier und mehr Betten ausgestattet. Das Haus sei total überbelegt. (Wie viele sind es?) Die … [Weiterlesen...]

Jugendliche Flüchtlinge in der Bayernkaserne: München contra Bayern

Das Land Bayern kaserniert über 140 Jugendliche in einem Block der Bayernkaserne. Dass das Ärger schafft - ist das der Staatsregierung egal? Passt ihr das vielleicht grade mal in den Wahlkampf? Eigentlich sollten in Haus 58, das die … [Weiterlesen...]

München: Steckt man traumatisierte minderjährige Flüchtlinge in eine Gemeinschaftsunterkunft?

Drei Gemeinschaftsunterkünfte für jugendliche Asylbewerber gibt es mehrere in München; u. a. hier: Bayernkaserne (146 junge Männer, bei 120 vorgesehenen Plätzen) Max-Pröbstl-Straße Karl-Schmid-Straße In der Bayernkaserne ist die … [Weiterlesen...]

München, Bayernkaserne, Hungerstreik: die Forderungen der Jugendlichen

Für die unbegleiteten minderjährigen Jugendlichen, die als Flüchtlinge in Bayern landen, gibt es zwei Erstaufnahmestellen: Zirndorf und die Bayernkaserne in München. Zurzeit halten sich ca. 1.000 Jugendliche Flüchtlinge in Bayern auf, die … [Weiterlesen...]