Lockt die Migranten aufs Rad!

(Bx) Im Auto, im Zug, in der U-Bahn oder im Bus, oder zu Fuß auf den Straßen der Innenstadt, meistens man begegnet wohl - ob man's merkt oder nicht - mehr Migranten als "Biodeutschen" bzw. "Urdeutschen"  bzw. "Autochthonen" oder wie immer man … [Weiterlesen...]

Eine Moschee “auf” Ground Zero?

(Bx) Zwei Blocks von "Ground Zero", New York, entfernt, möchte ein islamischer Verein ein 100 Millionen Dollar teures, 13 Stock hohes islamisches Zentrum mit Moschee sowie Räumen für Veranstaltungen, Bildung und Kultur errichten. Die … [Weiterlesen...]

g’spinnert (7): US-Rechte mag Fußball nicht

(Bx) "Ich hasse Soccer!" schreit Glenn Beck, führender Fox-News-Agitator der US-Republikaner und Tea-Partier seinem Zig-Millionenpublikum in den USA zu. Warum? "Wahrscheinlich, weil der Rest der Welt das Spiel so mag." "I hate it so much, probably … [Weiterlesen...]

Englischkurs

(Bx) Sprache, gekreuzigt: Auf Flickr könnt ihr über 60 Protestplakate der US-Teaparty-Bewegung sehen, deren Englisch krass falsch ist. Testet mal euer Englisch! Die Tea-Party-Bewegung will Sarah Palin als Präsidentin. Die Bewegung besteht … [Weiterlesen...]

Düstere Gedanken zum Neuen Jahr (3)

(Bx) Aller schlechten Dinge sind drei. Eine Kristallkugel hab ich nicht, drum seh ich nicht, ob dieses Unglück uns schon 2010 heimsuchen wird: Israel bzw. Israel+USA werden den Iran aus der Luft angreifen. Der Iran wird sich wehren - vielleicht … [Weiterlesen...]

g’spinnert (6)

(Bx) In der Stadt Denver, Colorado, ist man uns voraus. Eine ganz besondere Einwanderergruppe gibt es, mit der Deutsche und Schweizer bisher noch nicht zu rechnen scheinen: Aliens, also Außerirdische! … [Weiterlesen...]

Bericht aus Amerika

geschrieben von Leo Brux Dr. Florian Roth, Stadtrat in München, gibt einen faszinierenden Bericht (PDF, 4,33 MB, mit vielen Fotos) über seine politische USA-Reise. Auf Einladung des US-Außenministeriums konnte er die Integrations-Arbeit in … [Weiterlesen...]

g’spinnert (2)

geschrieben von Leo Brux Der Bürgermeister einer Stadt in den USA (Clarksville), in Kreuzzugsstimmung,  entdeckt eine Briefmarke der US-Post gefährlichen Inhalts: "Gesegnetes Fest" sagt die Kalligraphie - bezogen u. a. auf das Eid-alFitr, das … [Weiterlesen...]